Konstantin Sacher
© privat

Konstantin Sacher

Konstantin Sacher, geb. 1984, ist evangelischer Theologe und Schriftsteller. Nach dem Studium Vikariat in Frankfurt am Main, seitdem wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Roderich Barth, zuerst in Gießen, dann in Leipzig. 2017 erschien sein Debütroman »Und erlöse mich«. Er forscht über den Tod als Thema der Religion, publiziert regelmäßig zu Fragen der Kirche und ist Initiator des Buchprojekts »Kirche der Zukunft«.

Titelübersicht