Rüdiger Schaper
© Kai-Uwe Heinrich

Rüdiger Schaper

Rüdiger Schaper, Jahrgang 1959, leitet das Kulturressort des Berliner »Tagesspiegel«, für den er seit 1999 tätig ist. Zuvor war er zehn Jahre lang Kulturkorrespondent der »Süddeutschen Zeitung« in Berlin. Bei Siedler sind von ihm zuletzt »Die Odyssee des Fälschers. Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand« (2011) und »Karl May. Untertan, Hochstapler, Übermensch« (2012) erschienen. Rüdiger Schaper lebt in Berlin.

Zuletzt erschienen

Events

05. Jul 2019

Lesung und Gespräch

18:00 Uhr | Greifswald | Lesungen & Events
Alexander von Humboldt

Links