Stephan Abarbanell
© Gundula Krause

Stephan Abarbanell

Stephan Abarbanell, 1957 in Braunschweig geboren, wuchs in Hamburg auf. Er studierte Evangelische Theologie sowie Allgemeine Rhetorik in Hamburg, Tübingen und Berkeley und nahm am Creative-Writing-Kurs bei Walter Jens teil. Heute ist Abarbanell Kulturchef des rbb. Während seines Studiums arbeitete er mehrfach als freiwilliger Helfer in verschiedenen Kibbuzim. Er reist weiterhin regelmäßig nach Israel, auch auf den Spuren seiner eigenen Familie. Sein Romandebüt, »Morgenland«, erschien 2015 bei Blessing. Stephan Abarbanell lebt mit seiner Frau, der Übersetzerin Bettina Abarbanell, in Potsdam-Babelsberg.

Titelübersicht