VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ulrich Kraetzer

Ulrich Kraetzer, geboren 1973, arbeitete nach seinem Studium der Politologie in Berlin und Brighton zunächst bei der Berliner Zeitung und volontierte 2002 beim damaligen Sender Freies Berlin. Im Anschluss war er Autor und Redakteur beim Rundfunk Berlin-Brandenburg, unter anderem für das ARD-Magazin »Kontraste«. Er produzierte TV-Beiträge über salafistische Prediger, als der Begriff noch weitgehend unbekannt war. Ab 2010 arbeitete er als Experte für Extremismus im Investigativressort der Nachrichtenagentur dapd. 2013 kehrte er als Autor und Redakteur zurück zum Rundfunk Berlin-Brandenburg. Seit Mai 2014 ist Ulrich Kraetzer Redakteuer der Berliner Morgenpost. Im November 2014 wurde er für seine Berichterstattung über den Salafismus mit dem Journalistenpreis »Der lange Atem« (2. Platz) des Journalistenverbandes Berlin-Brandenburg ausgezeichnet. Er lebt in Berlin.

Buchübersicht

Ulrich Kraetzer

Salafisten

eBook (epub)