VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Cyberwar – Die Gefahr aus dem Netz Wer uns bedroht und wie wir uns wehren können

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 20,00 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 28,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-570-10351-7

NEU
Erschienen:  01.10.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub), Hörbuch Download

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Die unterschätzte Gefahr: wie Cyberattacken jeden einzelnen von uns bedrohen

Wir sind abhängig vom Internet. Der Strom aus der Steckdose, das Geld aus dem Automaten, die Bahn zur Arbeit, all das funktioniert nur, wenn Computer und Netze sicher arbeiten. Doch diese Systeme sind verwundbar – und werden immer häufiger gezielt angegriffen. Deutschland mit seiner stark vernetzten Industrie und Gesellschaft, mit seiner hochentwickelten und deshalb umso verwundbareren Infrastruktur hat die Gefahr aus dem Netz lange ignoriert. Erst durch die wachsende Zahl und die zunehmende Massivität der Cyberangriffe sind Politik, Wirtschaft und Bürger aufgewacht. In ihrem ebenso spannenden wie aufrüttelnden Buch sagen die Computersicherheitsexperten Constanze Kurz und Frank Rieger, wer uns bedroht und was wir tun müssen, um unsere Daten, unser Geld und unsere Infrastruktur zu schützen.

»Ein Sachbuch wie ein Krimi.«

3sat "Kulturzeit" (10.10.2018)

Constanze Kurz, Jahrgang 1974, ist Informatikerin und ehrenamtliche Sprecherin des Chaos Computer Clubs. Sie arbeitet in der Redaktion von »netzpolitik.org«, ihre Kolumne »Aus dem Maschinenraum« erscheint im Feuilleton der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«. Sie war technische Sachverständige in der Enquetekommission »Internet und digitale Gesellschaft« des Deutschen Bundestages, für ihr gesellschaftspolitisches Engagement erhielt sie zahlreiche Preise, darunter die Theodor-Heuss-Medaille.

Frank Rieger, Jahrgang 1971, ist technischer Geschäftsführer eines Unternehmens für Kommunikationssicherheit. Er ist einer der Sprecher des Chaos Computer Clubs und Mitgründer erfolgreicher deutscher Startup-Unternehmen in den Bereichen Datensicherheit, Navigationsdienste und E-Reading. Mit Constanze Kurz zusammen veröffentlichte er die Bücher »Die Datenfresser« (2011) und »Arbeitsfrei« (2014).

»Ein Sachbuch wie ein Krimi.«

3sat "Kulturzeit" (10.10.2018)

»Sehr verständlich und anschaulich wird erklärt, wie Cyberangriffe funktionieren und wo die Schwachstellen auch der Programme liegen, die viele sorglos auf ihrem Smartphone installiert haben. Lesenswert.«

Der Freitag (11.10.2018)

»Constanze Kurz und Frank Rieger sind wirkliche Experten: Sie argumentieren äußerst klug und ihr Buch räumt einem den Kopf auf. Aufklärerisch vom Feinsten.«

rbb "Die Literaturagenten" (07.10.2018)

»Eindrucksvoll schildern die Autoren [...] das grundlegende Dilemma digitaler Gesellschaften [...]. Die Welt wird hackbarer, die Gefahren für die Gesellschaft deshalb größer. ›Cyberwar‹ zeigt die Zusammenhänge.«

Süddeutsche Zeitung (05.10.2018)

12.11.2018 | 20:00 Uhr | Hamburg

Hörsalon im Bucerius Kunst Forum

Constanze Kurz im Gespräch

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bucerius Kunst Forum
Rathausmarkt 2
20095 Hamburg

Tel. 040-3609 96 12, buchservicetilmann@t-online.de

Weitere Informationen:
NDR Kultur
30169 Hannover

Weitere Informationen:
Zeit-Stiftung
20148 Hamburg

28.11.2018 | Heidelberg

Vortrag und Gespräch

Constanze Kurz und Frank Rieger stellen ihr Buch vor

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstraße 12
69115 Heidelberg

Tel. 06221/607311

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-570-10351-7

€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: C. Bertelsmann

NEU
Erschienen:  01.10.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren