Häuser der 70er und 80er Jahre

Renovieren umbauen modernisieren

(1)
Hardcover
49,95 [D] inkl. MwSt.
51,40 [A] | CHF 68,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Viele Häuser aus den 1970er- und 1980er-Jahren gehen derzeit in jüngere Hände über. Oft sind damit umfangreiche Renovierungen und Modernisierungen verbunden. Das kann gestalterische, konstruktive oder energetische Gründe haben.

Wie sich diese hochaktuelle Bauaufgabe gelungen realisieren lässt, zeigt dieses Buch. Die Bandbreite der Projekte reicht dabei von sensiblen Konzepten, die den ursprünglichen Charakter bewahren, bis hin zu radikalen Umbauten, vom schlichten Bungalow bis zur noblen Villa.

Die Entwürfe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden umfangreich mit professionellen Fotos, informativen Texten und übersichtlichen Planzeichnungen vorgestellt.

Ein umfassender Praxisteil erläutert die konstruktiven Besonderheiten und geeignete Sanierungsmaßnahmen.

»Ein umfassender Praxisteil erläutert die konstruktiven Besonderheiten und geeignete Sanierungsmaßnahmen.«

Umbauen + Renovieren (28. Februar 2019)

Hardcover mit Schutzumschlag, 176 Seiten, 21,5 x 28,0 cm
Mit 281 Fotos und 50 Grundrissen
ISBN: 978-3-421-04069-5
Erschienen am  25. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein hilfreicher Ratgeber

Von: Influenza Bookosa

11.11.2017

Johannes Kottjè hat schon viele Bücher über viele verschiedene Häuser, Bau-und Umbauprojektarten geschrieben. Auf dieses Buch wurde ich durch meine persönliche Suche nach dem perfekten Haus und ich muss sagen, ich bin sehr froh darüber. Der Immobilienmarkt ist voller Häuser aus den 70er und 80er Jahren. Viele davon werden zur Zeit durch unterschiedliche Umstände am Zins- und Finanzmarkt überteuert angeboten. Hinzu kommen in den meisten Fällen umfangreiche Umbau- und Sanierungsmaßnahmen. Wer sich den Traum vom Eigenheim erfüllen will, muss also entweder tief in die Tasche greifen, oder er macht es eben selbst. Dieses Buch vermittelt erste Eindrücke darüber, was heutzutage alles möglich ist. Vom Bungalow bis zur Villa, von modern bis klassisch. Mit eindrücklichen Fotografien hinterlegt, gefiel mir besonders an diesem beeindruckenden Bildband, dass er Mut macht und motiviert, aufzeigt und erklärt. So, dass sich der ein oder andere traut, die Dinge in die eigene Hand zu nehmen und sich dadurch den Traum vom Eigenheim erfüllt.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Johannes Kottjé

Johannes Kottjé, Dipl.-Ing. Architekt, lebt in Marktredwitz und Königswinter. Als Bausachverständiger und Berater unterstützt er deutschlandweit Architekten, Bauherren, Hauseigentümer und -käufer. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Zeitschriftenbeiträge zu Themen der Architektur, Baukonstruktion und Innenraumgestaltung; zudem fotografiert er Gebäude und Innenräume mit Augenmerk auf dem architektonischen Konzept.

www.kottje.de

Zur AUTORENSEITE

Links

Pressestimmen

»Mit professionellen Fotos, informativen Texten und Planzeichnungen zu 17 Projekten aus Deutschland und der Schweiz (...).«

Journal (31. Januar 2018)