Hitlers Freunde in England

Lord Londonderry und der Weg in den Krieg

Hardcover
39,90 [D] inkl. MwSt.
41,10 [A] | CHF 52,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

»Sie und Deutschland erinnern mich an die Schöpfungsgeschichte in der Bibel. Nichts sonst beschreibt den Eindruck richtig«, schreibt Lady Londonderry an Hitler. Wie war es möglich, daß die Spitzen der englischen Gesellschaft derartige Briefe schrieben? Und woraus speiste sich die krasse Fehleinschätzung der wahren Ziele Hitlers?
Ian Kershaws neues Buch ist eine exzellente Darstellung Englands ambivalenter Beziehungen zu Deutschland in den Dreißigern und der fatalen Versuche einiger seiner hochrangigsten Vertreter, Freundschaft mit Hitler und seinem Regime schließen zu wollen. In Lord Londonderry, Cousin Churchills und zeitweise Mitglied des englischen Kabinetts, finden sich wie in einem Brennglas Motive und Hintergründe für die britische Appeasementpolitik versammelt. Ein differenziertes und gleichzeitig beklemmendes Porträt von Hitlers Freunden in England und ihrem Verkennen der nahenden Katastrophe.


Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt
Originaltitel: Making Friends with Hitler. Lord Londonderry and Britain's Road to War
Originalverlag: Allen Lane (Penguin Books, London)
Hardcover, Pappband mit Schutzumschlag, 544 Seiten, 14,5 x 21,5 cm, 17 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-421-05805-8
Erschienen am  11. August 2005
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ian Kershaw, geboren 1943, zählt zu den bedeutendsten Historikern der Gegenwart. Bis zu seiner Emeritierung war er Professor für Modern History an der University of Sheffield, seine große zweibändige Biographie Adolf Hitlers gilt als Meisterwerk der modernen Geschichtsschreibung. Bei DVA sind außerdem von ihm erschienen »Hitlers Freunde in England« (2005), »Wendepunkte. Schlüsselentscheidungen im Zweiten Weltkrieg« (2010) und »Das Ende« (2013). Der erste Teil seiner großen Geschichte des 20. Jahrhunderts in Europa, »Höllensturz« (2016), ist ein hochgelobter und preisgekrönter Bestseller.

Zur AUTORENSEITE

Events

21. Mär 2019

Ian Kershaw zu Gast bei lit.COLOGNE

21:00 Uhr | Köln | Lesungen & Events
Achterbahn

08. Apr 2019

Vortrag und Gespräch in Stuttgart

19:30 Uhr | Stuttgart | Lesungen & Events
Achterbahn

09. Apr 2019

Gespräch in Berlin

19:00 Uhr | Berlin | Lesungen & Events
Achterbahn

10. Apr 2019

Ian Kershaw zu Gast in Hamburg

Lesungen & Events
Achterbahn

11. Apr 2019

Ian Kershaw zu Gast im Literaturhaus München

20:00 Uhr | München | Lesungen & Events
Achterbahn

Weitere Bücher des Autors

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich