VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Pierre, der Irrgarten-Detektiv, jagt Mr. X

Mit Illustrationen von Ic4design

Ab 6 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 28,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-7913-7314-0

Erschienen:  25.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die Jagd nach Mr. X geht weiter! Hilf Pierre, dem berühmten Irrgarten-Detektiv, durch die fantastischen Labyrinthe von New Maze City. Pierre und seine Freundin Carmen sind mit Detektivkollegen auf eine Kreuzfahrt eingeladen. Aber auch Mr. X, der Phantomdieb, befindet sich an Bord – und er hat einen skrupellosen Plan: Er will mit dem Schiff nach New Maze City und dort den Würfel von der Spitze des Empire Maze Building stehlen. Gelingt sein Coup, erlöschen alle Lichter der Stadt. Und das an Weihnachten! So weit darf es nicht kommen! Meistere mit Pierre erfolgreich die Herausforderungen, damit er Mr. X fangen kann. Halte den Phantomdieb auf!

Ic4design (Autor, Illustrator)

Ic4design ist ein Illustratoren-Zusammenschluss mit Sitz in Hiroshima, Japan. Gegründet von Hirofumi Kamigaki, wurden sie 2009 unter die besten 200 Illustratoren weltweit gewählt.

Aus dem Englischen von Birgit Franz
Originaltitel: Pierre the Maze Detective: The Mystery of the Empire Maze!
Originalverlag: Laurence King

Mit Illustrationen von Ic4design

Gebundenes Buch, Pappband, 36 Seiten, 26x35
durchgehend illustriert

ISBN: 978-3-7913-7314-0

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel junior

Erschienen:  25.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Kindgerechte Unterhaltung

Von: herzzwischenseiten Datum: 08.07.2018

herzzwischenseiten.blogspot.de/

Rezensionsexemplar
(Kids)

Pierre, der Irrgarten-Detektiv, jagt Mr. X


Der Bösewicht Mr.X versteckt sich auf einem Kreuzfahrtschiff. Er will nach New Maze City um dort den Würfel von der Spitze des
Empire Maze Buildings zu stehlen.
Sein hinterhältiger Plan? Er will alle Lichter in der Stadt auslöschen.
Nur Pierre, der berühmte Irrgarten Detektiv ist in der Lage ihn aufzuhalten.
Zusammen mit seinen Detektivkollegen befindet er sich auf dem selben Schiff wie Phantomdieb Mr. X.


Zum Aufbau:
Nach einer Einleitung in die Spielregeln folgen auf jeder Doppelseite die Irrgartenbilder.
Es gibt auf jeder Seite so wahnsinnig viel zu entdecken, anders als bei Wimmelbüchern, hat man hier jedoch Aufträge zu erfüllen.
So müssen nicht nur die Wege durch die komplizierten Labyrinthe gefunden werden, sondern auch Erledigungen und Rätsel von Mr. X
gelöst werden.
Die Wege durch die Labyrinthe sind nicht einfach, denn Gegenstände und Personen versperren viele der Wege. Knifflige Rätsel erschweren
die Aufgabe zusätzlich und machen jede Seite wirklich sehr spannend.
Das Buch ist laut Verlag für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Meine Große Tochter ist 7 und hatte unheimlichen Spaß daran. Sie hat sich zwei volle
Stunden allein damit beschäftigt. Sie hat gerade die erste Klasse erfolgreich beendet und kann natürlich schon alleine lesen
Jüngeren Kindern muss man die Aufgaben vorlesen und die begleiten.
Meine kleinste Tochter ist gerade drei geworden und konnte bei den ganz leichten Suchaufgaben auch schon mithelfen.
Und mit hat es auch unheimlich viel Spaß gemacht, und ich bin 32. So sehr, dass ich mich frage, ob es sowas nicht auch für Erwachsene
gibt.

Die Geschichte ist gut durchdacht und wirklich ein tolles Abendteuer.
Die Illustrationen sind wunderschön und man entdeckt immer wieder neue Dinge die man zuvor übersehen hat.
Leicht verständliche Aufgaben und Texte vergrößern den Spaß für junge Kinder und Leseanfänger.

Ein besonderer Tipp von mir, wenn ihr eine Reisebeschäftigung für euer Kind sucht. Im Flugzeug, Zug oder Auto, auf dem Weg in den Urlaub.
Und eine schöne Alternative zum Touchpad sucht, was man den Kindern in solchen Situationen ja dann doch oft überlasst.






Pierre, der Irrgarten-Detektiv, jagt Mr. X

Von: Sandra Datum: 17.01.2018

familien-zauber.de/

Schon das erste Buch von Pierre, dem Irrgarten-Detektiv haben meine beiden Jungs verschlungen. Nun gibt es endlich den 2. Teil und auch das Buch ist wieder richtig toll geworden.

Der Aufbau ist identisch mit dem ersten Buch. Pierre jagt wieder Mr. X durch verschiedene Labyrinthe. Diesmal möchte Mr. X den Würfel von der Spitze des Empire Maze Building stehlen. Pierre hat auch wieder Unterstützung von Carmen, seiner Freundin und von Mazey, dem Irrgarten-Hund.
Das Buch ist wie ein Spiel aufgebaut:
1.Auf jeder Doppelseite gibt es den Startpunkt. Von da aus sucht man sich den Weg durch den Irrgarten. Dies ist nicht immer so einfach, weil verschiedene Personen oder Gegenstände den Weg versperren. Direkt neben dem Ziel befindet sich Mr. X.
2.In jedem Irrgarten muss ein Rätsel von Mr. X gelöst werden, außerdem gibt es Zusatzaufgaben von anderen Figuren.
3.In den Irrgärten sind goldene Sterne, rote Pokale, grüne und rote Schatzkisten und andere Dinge versteckt.
4.Man darf in dem Irrgarten nur dort laufen, wo genügend Platz ist. Wenn es mehrere Wege gibt, muss der kürzeste Weg genommen werden.
5.Einigen Seiten sind Rätselseite, dort gibt es kleinere Labyrinthe und Zusatzaufgaben, die muss man lösen bevor man auf die nächste Seite geht.
Das Buch ist für Kinder ab 6 Jahren empfohlen. Meine Mäuse lieben es und suchen stundenlang verschiedene Dinge. Einige Dinge oder Personen tauchen auf jeder Seite auf, wie zum Beispiel ein Eisbär oder einen roten Ninja.
Wir sind sehr begeistert und können es mit gutem Gewissen weiterempfehlen :)

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren