Christopher Robin

Ungekürzte Lesung mit Shenja Lacher
Ab 6 Jahren
Hörbuch Download
6,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Winnie Puuh ist wieder zurück!

Christopher Robin ist erwachsen, hat sein eigenes Leben, einen Job und eine Familie. Leider ist mit seinem Älterwerden auch seine besondere Gabe der Vorstellungskraft verloren gegangen. Während er ein recht eintöniges Dasein fristet, wollen die Fantasiefiguren seiner Kindheit es sich jedoch nicht bieten lassen, vergessen zu werden. Also treten Winnie Puuh, Ferkel, I-Ah, Känga und Co. einmal mehr auf den Plan, um ihrem alten Freund zu helfen, im Hundert-Morgen-Wald die Schönheit des Lebens neu zu entdecken.

Gelesen von Shenja Lacher.

(Laufzeit: ca. 4h 13)


Hörbuch Download, Laufzeit: 4h 13 min
ISBN: 978-3-8445-3129-9
Erschienen am  27. August 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Tolle Umsetzung!

Von: Dreams, Books & Fantasy

24.02.2019

Zunächst einmal vielen lieben Dank an den Hörverlag für das Rezensionsexemplar, ich habe mich sehr gefreut! Letztes Jahr war ich mit meinem Freund in "Christopher Robin" und habe den Film geliebt! So viele tolle Charaktere, eine spannende und gefühlvolle Handlung - es war einfach wunderschön! Das Gefühl nach Geborgenheit, Freundschaft und Liebe, das ich schon letztes Jahr während des Films hatte, ist durch das Hörbuch wieder gekommen. Es war so schön wieder in die Handlung einzutauchen und Christopher Robin auf seinem Weg zurück zu sich selbst zu begleiten. Auch wenn die Handlung im Vergleich zum Film an manchen Stellen gekürzt wurde, fand die Kürzungen soweit gut, wobei ich mir gewünscht hätte, dass Christophers Erwachsen werden mehr mit drin geblieben wäre. Toll fand ich aber, dass man Einblicke in die Gedanken der Charaktere hatte, die man im Film nicht hat. Auch die Vorlesestimme von Shenja Lacher fand ich sehr angenehm, was das Hören noch schöner gemacht hat. Jedem Winnie-the-Pooh und Christopher Robin Fan kann ich dieses Hörbuch nur ans Herz legen, da es viel Spaß macht, wieder in die Handlung einzutauchen.

Lesen Sie weiter

Für alle Puuh Fans ein Muss

Von: Writtenbetweenthelines

08.09.2018

Christopher Robin ist ein kleines Muss für alle großen Puuh Fans, ganz egal ob jung oder in Herzen jung geblieben. Ganz schön finde ich, dass am Anfang des Buches zunächst einmal die Vorgeschite erzählt wird, auch wenn diese ein wenig deprimierend ist. Dafür wird die Geschichte später dann immer humorvoller. Auf eine sehr beiläufig Art und Weise wird auf die wichtigen Dinge des Lebens aufmerksam gemacht. Ganz zentral ist hier der innere Konflikt des Worcaholics Christopher, der sich nicht von seiner Arbeit trennen will, sich dabei aber mehr von seiner Familie entfernt. Ganz schön finde ich die Moral der Geschichte, dass nicht immer alles nach Plan laufen muss, damit es perfekt ist. Den Sprecher finde ich super. Er liest sehr flüssig und angenehm. Zudem hat er es geschafft, den verschiedenen Charakteren allen ihre eigene, individuelle, signifikante und ebenfalls unheimlich gut zu ihnen passende Stimme zu verleihen. Fazit: Für Puuh Fans jedes Alters oder auch jene, die es noch werden wollen, kann ich dieses Hörbuch nur wärmstens empfehlen. Ich gebe 5 Sterne: 🌟🌟🌟🌟🌟.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Shenja Lacher

Shenja Lacher, geboren 1978, ging nach seiner Schauspielausbildung an der HMT Rostock ans Theater, wo er u. a. Romeo, Hamlet, Danton und Raskolnikov spielte. Von der Bühne in Zittau führte ihn sein Weg über Mannheim und Oldenburg nach München, wo er von 2007 bis 2016 am Residenztheater engagiert war. Hier spielte Lacher u. a. Prinz Friedrich von Homburg, Orest und Peer Gynt. Neben seiner Bühnenarbeit übernahm er immer wieder Fernsehrollen, z. B. im "Tatort" oder im "Polizeiruf 110", einen verzweifelten Geiselnehmer im Film "Das letzte Wort" oder den Ermittler in "Das weiße Kaninchen". Shenja Lacher ist außerdem regelmäßig Sprecher beim Bayerischen Rundfunk und die Stimme mehrerer Hörbücher.Für den Hörverlag las er zuletzt Maja Lundes "Die Geschichte des Wassers", Veronica Roths "Rat der Neun" sowie Stephan Orths "Couchsurfing in Russland".

ZUR SPRECHERSEITE