Die Perspektive des Gärtners

Gekürzte Lesung mit Dietmar Bär
(1)
Hörbuch Download (gekürzt)
13,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Von Schuld, Sehnsucht und einer grausamen Täuschung

Wo ist Sara? Vierzehn Monate ist es her, dass Erik und Winnie Steinbecks vierjährige Tochter verschwunden ist. Beim Spielen von einem fremden Mann auf der Straße angesprochen, in einem dunklen, großen Wagen mitgenommen. Das ist alles, was man weiß. Danach verliert sich die Spur. Kein Erpresserbrief und kein Hinweis auf mögliche Täter...

Es ist nicht der erste Schicksalsschlag für Winnie – war doch ihr erster Mann zusammen mit der gemeinsamen Tochter tödlich verunglückt. Um Abstand zu gewinnen, schlägt Winnie Erik deshalb vor, in die USA zu ziehen. Die beiden lassen sich in New York nieder. Und zunächst scheint dies die rettende Idee. Winnie fängt wieder an zu malen, Erik geht jeden Tag in eine öffentliche Bibliothek, um dort zu schreiben. Schon bald jedoch kippt die Situation. Seltsame Dinge geschehen. Winnie behauptet zu wissen, dass Sara noch lebt. Sie malt ein Bild, das exakt die Situation der Entführung wiedergibt, alles ist fotogenau wiedergegeben – bis auf das Gesicht des Mannes. Erik ist beunruhigt. Durch Zufall entdeckt er, dass seine Frau heimlich aus dem Haus geht, wenn er fort ist. Dass sie obskure Bekanntschaften pflegt. Sie streitet es ab. Und dann erfährt er, dass Winnie ihm nicht die Wahrheit gesagt hat über ihre Vergangenheit …

"Dietmar Bär liest den Nesser wieder bärenstark!"

www.denglers-buchkritik.de (24. September 2010)

Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt
Originaltitel: Maskarna på Carmine Street (Albert Bonniers Förlag)
Originalverlag: btb
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 4h 40 min
ISBN: 978-3-8371-7673-5
Erschienen am  09. August 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen übersetzt und mehrmals erfolgreich verfilmt worden. Håkan Nesser lebt abwechselnd in Stockholm und auf Gotland.

Zur AUTORENSEITE

Dietmar Bär ist mit dem Genre Krimi eng verbunden. Für seine Rolle als Tatort-Ermittler Freddy Schenk erhielt er den Deutschen Fernsehpreis. Als Hörbuchsprecher hat er sich mit seinen Lesungen der Romane von Stieg Larsson und Håkan Nesser einen Namen gemacht.

ZUR SPRECHERSEITE

Links

Zitate

"Von Dietmar Bär großartig vorgelesen, ist Nessers Roman ein spannungsvoller Genuss nicht nur für längere Autofahrten."

Heilbronner Stimme (06. Dezember 2011)

"Gelesen von Tatort-Darsteller Dietmar Bär garantiert dieses Hörbuch Spannung pur."

Echo Magazin (01. Oktober 2010)

"Dietmar Bär gibt den Figuren ein Gesicht, jeder Charakter ist einzigartig."

www.krimikiste.com (01. Oktober 2010)

"Dietmar Bär 'Tatort Köln' liest den fesselnden Krimi, der durch seine eindringliche Sprache beeindruckt. (...) Es hält den Krimifan in Atem!"

Wildwechsel (15. Oktober 2010)

"Durch Dietmar Bärs gewohnt souveräne, den Ton des Textes stets treffende Vortragsleistung dennoch bis zuletzt ein unterhaltsames, gut gekürztes und hörenswertes Hörbuch."

Hörbücher Magazin (22. November 2010)

Weitere Hörbücher des Autors

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich