Jurassic Park

Ungekürzte Lesung mit Oliver Rohrbeck
Hörbuch Download
13,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Einem Team von ehrgeizigen Wissenschaftlern um den Milliardär John Hammond ist Sensationelles gelungen: Aus konservierter DNA haben sie 15 Saurierarten neu gezüchtet. Die Tiere sollen die Hauptattraktion in einem Freizeitpark auf einer Insel vor Costa Ricas Küste sein. Doch als ein Team von Paläontologen den Park vor der Eröffnung inspiziert, kommt es zur Katastrophe. Die Sicherheitszäune versagen und plötzlich bewegen sich die gefährlichen Echsen frei über die Insel. Menschen und Saurier liefern sich einen Kampf, den nur eine Art überleben kann …


Aus dem Amerikanischen von Klaus Berr
Originaltitel: Jurassic Park (Alfred A. Knopf)
Originalverlag: Blessing
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 16h 12 min
ISBN: 978-3-8371-1236-8
Erschienen am  23. September 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein tolles Hörerlebnis

Von: Amber144

27.11.2018

Das Hörbuch ist in einer Papphülle gefasst in der beide CD's zu finden sind. Das Titelbild finde ich sehr schön gewählt. Die Hülle und auch die CD's, sowie der Innenteil der Hülle sind wunderschön gestaltet und haben mir sofort gefallen. Die Sprecherstimme ist sehr angenehm und zu den jeweiligen Personen und Situationen passend. Jede Person ist gut erkennbar durch die unterschiedliche Stimmlage. Im Vergleich zum Film hat mir das Hörbuch deutlich besser gefallen. Der Bau des Parks mit den Dinosauriern und den Sicherheitselementen ist sehr interessant aufgebaut (die materiellen Sicherungen wie das Überwachsungssystem, die Zäune usw, sowie die in den Dinosauriern selbst "eingebauten" nur Weibchen usw.). Dann zu hören, wie sich alles in Kombination mit Amphibien-DNA zu einem Chaos entwickelt ist sehr spannend. Näher betrachtet haben sich aber ein paar Logikfehler eingeschlichen. !VORSICHT SPOILER! -ein Compsognathus greift auf dem Festland ein Mädchen an. Dieses kann das Tier ganz genau beschreiben und bei einer folgenden Untersuchung des Unfallortes werden von Affen angekaute Überreste von dem Tier gefunden. Dr. Grant, welcher später auch auf der Insel ist und sich mit Hammond überhält, hat Röntgenaufnahmen gesehen und weiß mittlerweile, dass ein Tier auf dem Festland gewesen sein muss. Er kann Hammond aber nicht davon überzeugen? Für mich nicht nachvollziehbar, da ja spätestens die Röntgenaufnahmen Beweis genug gewesen sein müssen. -als die Sicherheitssysteme ausfallen, fressen die Carnivoren lieber die Menschen als die vielen Pflanzenfresser. -als festgestellt wurde, dass sich doch Dinosaurer vermehren konnten, wird einfach losgegangen um die Eierschalen der Velociraptornester zu zählen um zu schätzen wie viele Tiere entkommen sein können. In der Situation, wenn die Sicherheissysteme ausgefallen sind, für mich sehr unlogisch. !SPOILER ENDE! So praktisch die Pappverpackung auch ist, da sie klein und handlich ist. Leider habe ich nach einmaligen hören des Hörbuchs bereits Kratzer in den CD's. Ich habe die CD's immer sehr vorsichtig in die jeweilige Lasche geschoben, da diese aber sehr eng sind, damit die CD's nicht raus fallen, reißt entweder die Lasche ein oder man hat durch das schieben Kratzer auf der CD. Wirklich sehr schade. Eine Plastikverpackung würde da Abhilfe schaffen. Außerdem sind die Tracks nicht entsprechend der Kapitel aufgeschlüsselt. Die Tracks fassen mal zwei Kapitel zusammen oder enden anders als die Kapitel im Buch. Mir hat das Hörbuch insgesamt gut gefallen. Gerade wenn man viel im Auto unterwegs ist oder keine Zeit hat ein Buch in die Hand zu nehmen, ist ein Hörbuch immer eine tolle Alternative. Trotz meiner Kritik vergebe ich 4 Sterne.

Lesen Sie weiter

Leider nicht meine Erwartungen erfüllt

Von: Emily

07.11.2018

Das Cover des Hörbuches sieht schon mal mega einladend aus, und ich habe mich sehr gefreut als ich das Paket geöffnet habe. Es macht total neugierig und ich habe natürlich sofort angefangen zu hören. Leider habe ich nicht of Zeit zu Hause die CDs zu hören, da wären sie auf dem Handy viel praktischer. Der Leser Oliver Rohrbeck hat eine sehr schöne, sanfte und ruhige Stimme, was mir sehr gut gefallen hat. Besonders schön hat er allerdings Alan betont, finde ich. Ich habe mir das Hörbuch bestellt, weil ich ein riesiger Fan der Filme bin! Leider muss ich sagen, dass das Hörbuch überhaupt nicht meinen Erwartungen gerecht geworden ist. Ich fande leider den Anfang schon sehr langweilig und ich bin nicht wirklich in die Story reingekommen, obwohl ich sie ja eigentlich kenne. Ich habe auch nicht wirklich viele Szenen aus den Filmen wiedererkannt, was ich sehr schade finde. Ich bin auch ehrlich, ich habe es nicht zu Ende gehört. Da schaue ich lieber die Filme. Die Aufmachung der Hörspiels mit Cover und Leser ist sehr gut gelungen, leider war die Geschichte nichts für mich. Aber das ist meine persöhnliche Meinung, und es wäre ja auch schade wenn jeder den gleichen Geschmack hätte. Ja mehr habe ich leider nicht zu sagen ;) Ich gebe trotzdem 2 Sterne, weil es bestimmt gut war, nur leider nicht meinen Geschmack getroffen hat.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Michael Crichton wurde 1942 in Chicago geboren und studierte in Harvard Medizin; seine Romane, übersetzt in mehr als 36 Sprachen, verkauften sich über 200 Millionen Mal, dreizehn davon wurden verfilmt. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen "Next", "Timeline" und "Jurassic Park". Crichton ist bis heute der einzige Künstler, der es schaffte, mit Film, Fernsehserie und Roman gleichzeitig die ersten Plätze der Charts zu belegen. Im November 2008 starb Michael Crichton im Alter von 66 Jahren.

Zur AUTORENSEITE

Oliver Rohrbeck

Oliver Rohrbeck, geboren 1965, sammelte schon als Kind bei der „Sesamstraße“ erste Fernseh- und Schauspielerfahrungen. Seit seiner Kindheit ist er auch als Synchronsprecher (Ben Stiller) tätig. Einer großen Hörerschaft ist er als Justus Jonas durch die Hörspielreihe „Die Drei ???“ bekannt, die sich bis heute in Deutschland über 30 Millionen Mal verkauft hat.

ZUR SPRECHERSEITE

Klaus Berr

Klaus Berr, geb. 1957 in Schongau, Studium der Germanistik und Anglistik in München, einjähriger Aufenthalt in Wales als "Assistant Teacher", ist der Übersetzer von u.a. Lawrence Ferlinghetti, Tony Parsons, William Owen Roberts, Will Self.

zum Übersetzer