VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Kuschelflosse - Der knifflige Schlürfofanten-Fall

Kuschelflosse (3)

Inszenierte Lesung mit Musik, Ungekürzte Lesung mit Ralf Schmitz

Ab 4 Jahren

Kundenrezensionen (11)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 4,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8371-3815-3

Erschienen: 23.01.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Kuschelflosses großes Schlürfofanten-Abenteuer

Zuhause gesucht!

Eines Morgens steht ein wunderschön eingepacktes Geschenk vor Kuschelflosses Haustür. Ein Geschenk, das schlürft und wackelt und blubbert. Und heraus kommt: Ein Schlürfofant! Schlürfi, wie die Freunde ihn taufen, ist richtig lieb. Aber so ein Schlürfofant hat einen riiiiesigen Appetit und saugt nicht nur Kuschels Briefkasten, sondern selbst Herrn Kofferfischs stinkige Socken sofort in seinen Rüssel ein. Eins ist klar: in Fischhausen kann Schlürfi unmöglich bleiben. Und so machen sich Kuschel und seine Freunde auf eine abenteuerliche Reise, um Schlürfis Eltern zu finden …

"Ralf Schmitz verleiht den liebenswerten Geschöpfen einen unverwechselbaren Charakter."Buchprofile/Medienprofile (Besprechungskatalog für Bibliotheken)

ÜBERSICHT ZU NINA MÜLLER

Kuschelflosse

Willkommen in Fischhausen! Hier leben Kuschelflosse, das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und die Schwimmerdbeere Emmi. Gemeinsam erleben sie spannende, lustige und kunterbunte Abenteuer in der Unterwasserwelt. Doch egal was auch passiert, die vier wissen: Auf ihre Freunde können sie sich verlassen.

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Nina Müller (Autorin)

Nina Müller, geboren 1977 in Bayreuth, studierte Kommunikationsdesign in Wiesbaden und Sydney, bevor sie nach München zog und als Art Director in einer der renommiertesten Werbeagenturen Deutschlands arbeitete. Heute hat sie ihr eigenes Designbüro in Bayreuth und genießt neben den konzeptionellen Aufgaben mehr Zeit für ihre liebste Leidenschaft: das Schreiben und Illustrieren fantastischer Geschichten mit einzigartigen Charakteren.


Ralf Schmitz (Sprecher)

Ralf Schmitz, bekannt aus TV-Shows wie Schillerstraße, Genial daneben und Take Me Out, als Zwerg Sunny in den 7 Zwerge-Kinofilmen und als Autor der Bestseller Schmitz’ Katze, Schmitz’ Mama und Schmitz’ Häuschen, ist der Turbo unter den Comedians. Mit seinem Mix aus Stand Up, Sketchen, Improvisation und Physical Comedy schafft er es immer wieder, die Menschen einzunehmen, ob im Schauspiel, auf der Bühne oder auch bei seinen Lesungen.

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 104 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3815-3

€ 4,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen: 23.01.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Ralf Schmitz und Kuschelflosse sind ein Dreamteam!

Von: Anja Druckbuchstaben Datum: 17.04.2017

www.druckbuchstaben.blogspot.de

Ich finde es großartig, dass zu jedem neuen Abenteuer von Kuschelflosse, das passende Hörbuch veröffentlicht wird. Das Wiedersehen bzw. Wiederhören mit den Unterwasser-Bewohnern aus Fischhausen, ist immer wieder eine Freude.
In diesem neuen Abenteuer, werden die Fischfreunde erneut vor spannende Aufgaben gestellt.
Ein Baby-Schlürfofant taucht vor Kuschelflosses Tür auf. Nun ist guter Rat erstmal teuer, denn Schlürfofanten sprechen eine ganz andere Sprache.
Zum Glück kann sich Kuschelflosse auf seine besten Freunde Emmi, Sebi, Herr Kofferfisch und Krawallo verlassen. Zusammen ist man eben immer stärker als allein.

Wie bereits erwähnt, spricht der Schlürfofant eine völlig andere Sprache als die restlichen Bewohner von Fischhausen. Der Schlürfofanten-Slang fiel mir beim Vorlesen der Geschichte (denn wir haben im Vorfeld auch schon das Buch gelesen), recht schwer und ich hab mich öfter verhaspelt. Wenn der Hörbuchsprecher Ralf Schmitz diese Passagen mit vollem Einsatz zum besten gibt, dann kann ich gar nicht anders, als es einfach nur gut zu finden!
Wir haben auch schon die beiden Vorgänger-Hörbücher gehört, die ebenfalls von Ralf Schmitz gesprochen werden und ich kann nur sagen: Es ist immer wieder ein Genuss.
Es ist einfach toll wie er die Charaktere aus Fischhausen mit seiner Stimme zum Leben erweckt.

Die Geschichte ist sowohl für kleine Abenteurer (ab 4 Jahren, Voraussetzung: Konzentrationfähigkeit), als auch für mittlere und ganz große bestens geeignet. Die Laufzeit ist mit knapp 1,5 Stunden sehr angenehm. Hintergrundmusik und -geräusche sind wie gewohnt gut abgestimmt.

Fazit:
Auch das mittlerweile dritte Hörbuch zu den Abenteuern von Kuschelflosse, kann auf ganzer Linie überzeugen. Das liegt neben der tollen Geschichte vor allem an dem Sprecher Ralf Schmitz. Zu erleben wie er die Geschichte mit vollem Einsatz zum Besten gibt, ist auch hier wieder ein Genuss.

Witzige Geschichte mit tollem Sprecher

Von: Casoubon ... Datum: 13.04.2017

casoubon.blogspot.de/

Das Hörspiel "Kuschelflosse - Der knifflige Schlürfofanten - Fall" von Nina Müller ist der 3. Teil der Kuschelflossen - Reihe und nimmt den Hörer mit nach Fischhausen. Dort lebt der titelgebende Fellfisch Kuschelflosse zusammen mit seinen Freunden Seebrillchen Sebi, Schwimmerdbeere Emmi und Herrn Kofferfisch. Eines Tages finden sie einen Schlürfofanten, der ihr Leben ganz schön durcheinander saugt* bringt. Obwohl der Schlürfofant eigenartige Eigenschaften an den Tag legt und sie seine Sprache nicht verstehen, helfen die vier Freunde den Weg nach Hause zu finden.

Wie man an den Namen schon erahnen kann, ist es eine sehr phantasievolle Geschichte, mit der die Kinder sehr viel Spaß haben (zumal in der Geschichte gepupst werden darf). Ralf Schmitz gibt der Geschichten und den verschiedenen Charakteren auf gekonnte Weise seine Stimme. Es eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und Toleranz. Sie zeigt, dass nicht alle Wesen gleich sind, man sich aber trotzdem miteinander verständigen kann und sich auch trotzdem gegenseitig unterstützen kann.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin