Kuschelflosse – Der knusperleckere Buchstabenklau

Inszenierte Lesung mit Musik, Ungekürzte Lesung mit Ralf Schmitz
Ab 4 Jahren
Hörbuch CD
9,99 [D]* inkl. MwSt.
10,30 [A]* | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Buchs abenk auerei in Fischhaus n!

Ein Radio-Schluckauf stört Kuschelflosses Traumstunde – oder steckt womöglich etwas anderes dahinter? Denn nicht nur der Radiogeschichte fehlen plötzlich Buchstaben, in ganz Fischhausen machen sich Lücken in Zeitungen, Büchern und auf Schildern breit. Mutig legen Kuschelflosse, Sebi, Emmi und Herr Kofferfisch ein köstliches F, ein A, zwei Ls und ein E aus, um den Dieb auf frischer Tat zu ertappen. Dass die Spur allerdings ausgerechnet in die Mjammjam-Fabrik führt, hätten die Freunde nie gedacht …

Ein vielstimmiges Unterwasserabenteuer, gelesen von Comedian Ralf Schmitz.

(2 CDs, Laufzeit: ca. 2h 30)


Originalverlag: Magellan
Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: ca. 1h 32min
ISBN: 978-3-8371-4773-5
Erschienen am  15. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Witzig und unterhaltsam

Von: Diebecca

13.07.2020

In dem Hörspiel Kuschelflosse - Der knusperleckere Buchstabenklau von Nina Müller geht es um einen Radioschluckauf. Es fehlen plötzlich überall Buchstaben, im Radio, in der Zeitung und auf Schildern. Kuschelflosse und seine Freunde beschließen mutig, dem Dieb eine Falle zu stellen. Ihre Spur führt sie ausgerechnet in die Mjammjam-Fabrik, das hätten sie nicht gedacht. Der Titel klingt schon irgendwie witzig, das Cover ist schön bunt. Das Hörspiel ist kindgerecht gelesen. Ralf Schmitz kann man gut zuhören, er verstellt die Stimmen, wenn er die Figuren spricht, das ist mitunter sehr witzig. Insgesamt ist das Hörspiel auch sehr amüsant, man muss öfter mal lachen. Die Geräuscheffekte sind toll gemacht. Freundschaft ist ein Thema, was ich für Kinder immer sehr wichtig finde. Da Kuschelflosse ein Fisch ist, spielt sich das ganze unter Wasser ab, man lernt so das Leben unter Wasser und die Unterwasserwelt etwas besser kennen. Das Thema Buchstaben und damit auch das Thema lesen spielen eine zentrale Rolle. Natürlich darf auch ein bisschen Abenteuer nicht fehlen. Ein tolles Hörspiel, bei dem wir viel lachen mussten und das uns somit gut gefallen hat.

Lesen Sie weiter

Rezension: Kuschelflosse – Der knusperleckere Buchstabenklau, Teil 5

Von: amberlight

30.06.2020

Wenn ich es richtig sehe, habe ich im gesamten letzten Jahr kein einziges Hörbuch rezensiert und dabei verlangen meine drei Kinder mehr denn je nach neuem Hörfutter. Bei "Kuschelflosse – Der knusperleckere Buchstabenklau"* bin ich mir sicher, das der Inhalt perfekt zum Vorschulkind passt, denn obwohl das empfohlene Höralter bereits ab vier Jahren angegeben wird, interessieren sich doch Leseanfänger nochmal ganz anders für Buchstaben. Von Kuschelflosse gibt es bereits vier Abenteuer als Buch und CD vor diesem Teil, der damit schon der fünfte ist. Man muss die Vorgeschichten aber nicht kennen und kann problemlos auch mit diesem Teil neu einsteigen. Gelesen wird die Geschichte von Ralf Schmitz. Mit ganz vielen Zusatzgeräuschen wird die Hörgeschichte sehr lebendig. Wie der Titel schon verrät, sind in der Unterwasserwelt Fischhausen Buchstaben verschwunden. Am meisten habe ich über Aghetti mit OMA-Soße geschmunzelt. Ob der gemeine Buchstabenfresserwurm damit etwas zu tun hat? Das verrate ich natürlich noch nicht. Aber da sich unser Schulanfänger eine Schultüte mit dem Thema Unterwasserwelt wünscht, weiß ich nun schon ganz genau, was in die Schultüte gesteckt wird.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nina Müller

Nina Müller, geboren in Bayreuth, studierte Design in Wiesbaden und Sydney, bevor sie viele Jahre als Art-Director in einer der renommiertesten Werbeagenturen Deutschlands arbeitete. Heute lebt sie in München und genießt das Erfinden, Schreiben und Illustrieren fantastischer Geschichten mit einzigartigen Charakteren für kleine Leser, große Vorleser und fröhlich neugierige Buchliebhaber.

Zur AUTORENSEITE

Ralf Schmitz

Ralf Schmitz, bekannt aus TV-Shows wie „Schillerstraße”, als Zwerg Sunny in den „7 Zwerge”-Kinofilmen und als Autor der Bestseller „Schmitz’ Katze”, „Schmitz’ Mama” und „Schmitz’ Häuschen”, ist der Turbo unter den Comedians. Mit seinen vielstimmigen Lesungen hat er bereits alle bisher erschienenen Bände von „Kuschelflosse” in unvergessliche Ein-Mann-Hörspiele verwandelt.

ZUR SPRECHERSEITE

Videos

Weitere Hörbücher der Autorin