(Hrsg.)

Michael Köhlmeiers Märchenwelt

Ungekürzte Lesung mit Michael Köhlmeier
Hörbuch Download
34,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wenn der Sagen- und Märchenkenner Michael Köhlmeier zu erzählen beginnt, werden sie plötzlich zu lebendigen Gestalten: Alibaba und die vierzig Räuber, Robin Hood, Hans im Glück oder die drei kleinen Schweinchen. Aber auch noch nie gehörte Märchenwelten gibt es hier zu entdecken:

von der Karibik bis Japan, vom alten Persien bis zu den Steppen Nordamerikas. Enthält: Ritter Blaubart / Von einem Affengott im Lande Hida / Die Geschichte von den drei kleinen Schweinchen / Das kalte Herz / Die wilden Schwäne / Peer Gynt / Die Geschichte von Robin Hood / Der Puma, der zaubern konnte / Der Tod und die Elster und viele andere.

"Eine wundervolle Entführung in eine zauberhafte Anderswelt voller heldenhafter Streiter, zorniger Feen, wundersamer Tiere und böswilliger Unholde."

Zillo (01. Dezember 2011)

Originaltitel: © 2011 Diederichs Verlag, (p) 2011 Der Hörverlag
Originalverlag: Diederichs
Hörbuch Download, Laufzeit: 15h 29 min
ISBN: 978-3-8445-0791-1
Erschienen am  05. Oktober 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Michael Köhlmeier, geboren 1949 in Hard in Vorarlberg, studierte Germanistik, Politologie, Mathematik und Philosophie. Sein literarisches Werk machte ihn zum Bestsellerautor, zu seinen erfolgreichen Veröffentlichungen zählen die Romane Abendland (2007) und Die Abenteuer des Joel Spazierer (2013). Mit Abendland war der Österreicher 2007 Finalist beim Deutschen Buchpreis und erhielt ein Jahr später den Bodensee-Literaturpreis. 2017 folgten der Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Marie-Luise-Kaschnitz-Preis. Aber auch Hörspiele aus Köhlmeiers Feder standen bereits auf Bestenlisten, für Theorie der völligen Hilflosigkeit erhielt der Autor 1993 den ORF-Hörspielpreis. Durch die 80-teilige Sendereihe Mythen – Michael Köhlmeier erzählt Sagen des klassischen Altertums bei BR-alpha ist sein Gesicht einem breiten Publikum bekannt. Michael Köhlmeier lebt in Hohenems und Wien.

© Michael Guggenheimer
Michael Köhlmeier

Michael Köhlmeier, geboren 1949 in Hard in Vorarlberg, studierte Germanistik, Politologie, Mathematik und Philosophie. Er ist für sein literarisches Werk wie für seine freien Nacherzählungen antiker Sagen bekannt. Köhlmeier lebt in Hohenems und Wien.

© Michael Guggenheimer
Michael Köhlmeier

Events

24. Okt. 2019

Ein Autorenabend mit Michael Köhlmeier

20:00 Uhr | St. Pölten | Lesungen
Michael Köhlmeier
Bruder und Schwester Lenobel