Mord nach Maß

Ungekürzte Lesung mit Manfred Fenner
Hörbuch Download
7,95 [D]* inkl. MwSt.
7,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine große Liebe, ein Traumhaus und ein Fluch - Agatha Christie at her best!

Als Michael Rogers auf das Anwesen "Gipsy"s Acre" stößt, fühlt er sich sofort von dem Ort angezogen. Er erfährt von Einheimischen, dass ein Fluch auf dem Anwesen liegt. Er würde es aber dennoch gerne kaufen, leider hat er nicht die finanziellen Möglichkeiten. Bei einer Auktion auf dem Anwesen lernt er die reiche Waise Ellie Guteman kennen, sie verlieben sich und heiraten kurz darauf. Kurz nachdem sie in ihr Traumhaus auf dem Anwesen gezogen sind, müssen sie feststellen, dass die Zigeunerin, die sie gewarnt hat in das verfluchte Haus zu ziehen nicht so ganz unrecht hatte ...


Hörbuch Download, Laufzeit: 6h 19min
ISBN: 978-3-8445-3867-0
Erschienen am  30. März 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Als "Queen of Crime" wird Agatha Christie, 1890 bis 1976, allein schon wegen ihres gigantischen Publikumserfolges bezeichnet: Die geschätzte Gesamtauflage ihres Werkes beläuft sich auf über zwei Milliarden. Neben Theaterstücken und "gewöhnlichen Romanen", die unter dem Pseudonym Mary Westmacott erschienen, hat Christie im Laufe eines halben Jahrhunderts etwa achtzig Kriminalromane und dreißig Bände mit Kurzgeschichten publiziert.
In den 50er Jahren begann sie, ihre Krimistories für das Theater zu adaptieren. Ihr bekanntestes Kriminaldrama »The Mousetrap« wird noch heute, nach über 40-jähriger Laufzeit, im St. Martin's Theatre im Londoner Westend gespielt.
1971 wurde Agatha Christie eine der höchsten Auszeichnungen Großbritanniens verliehen – der Titel "Dame Commander of the British Empire".

Zur Autor*innenseite

Manfred Fenner

Manfred Fenner entdeckte bereits während seines Studiums in Germanistik und Mathematik seine Freude an der sprecherischen Gestaltung von Texten. Daraufhin machte er seine Sprecherausbildung unter anderem bei Hans Eckardt, dem Gründer des Verlags für Hörbuchproduktionen in Marburg und ist seit inzwischen über 30 Jahren Hörbuchsprecher verschiedener Blindenhörbuchreihen. Bekannt wurde er außerdem als Interpret von Kriminal- und Jugendromanen sowie durch zahlreiche Literaturlesungen.

Zur Sprecher*innenseite