Hörbuch CD
10,00 [D]* inkl. MwSt.
10,00 [A]* | CHF 15,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Sonderausgabe zum 60. Geburtstag des Sandmännchens

Zum 60. Geburtstag gratulieren dem Ost-Sandmännchen seine erfolgreichsten Freunde aus der TV-Sendung: Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi sowie Frau Elster und Herr Fuchs haben ihre schönsten Abenteuer zusammengestellt. Zum Neu- und Wiederentdecken für alle kleinen und großen Sandmännchenfans!


Originalverlag: Litera
Hörbuch CD, 3 CDs, Laufzeit: ca. 2h 55min
ISBN: 978-3-8371-4885-5
Erschienen am  28. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Kindheitserinnerungen

Von: Diebecca

06.05.2020

Auf dem Hörspiel Sandmännchens Freunde von Ingeborg Feustel gratulieren dem Sandmännchen zum 60. Geburtstag seine Freunde aus der Sendung: Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi sowie Herr Fuchs und Frau Elster. Für alle kleinen und großen Sandmannfans zum Neu- und Wiederentdecken. Bei Titel und Cover dachte ich mir gleich, oh die kenne ich doch irgendwoher. Beides passt gut zusammen. Das Hörspiel ist mit verschiedenen Stimmen gelesen und zwar mit den Originalstimmen aus der TV-Sendung. Es sind angenehme Sprechstimmen. Die Geräuscheffekte sind sehr realistisch umgesetzt. Ich habe tatsächlich nach der Stubenfliege gesucht, bis ich gemerkt habe, dass das Geräusch vom Hörspiel kommt. :) Bei mir wurden Kindheitserinnerungen wach als ich die CD gehört habe und meiner Tochter hat es auch gut gefallen. Die Tiere haben Freunde, was immer wieder wichtig ist.  Zwischendurch wird immer wieder auch gesungen, was eine schöne Abwechslung ist. Es gibt viele kurze Geschichte, die von den unterschiedlichsten Themen handeln, wie zum Beispiel dem Weltall, Kobolden oder Geburtstag, um nur ein paar zu nennen. Das Hörspiel ist kindgerecht umgesetzt und hat insgesamt knapp 3 Stunden Spielzeit. Da es aber viele kurze Geschichten sind, kann man fast individuell bestimmen, wie lange man hören möchte. Ein tolles Hörspiel für groß und klein.

Lesen Sie weiter

Nostalgie

Von: Nicole Katharina

25.04.2020

Meine Meinung zum Hörbuch: Sandmännchens Freunde Die Jubiläumsbox 60 Jahre Inhalt in meinen Worten: Kennt ihr schon Pittiplatsch, Herr Fuchs und Frau Elster? Nein? Das sind richtig gute Freunde vom Sandmännchen. Was ihr kennt den Sandmann nicht, der Kindern ab 19 Uhr den Schlafsand in die Augen streut und sie in das Bett bringen möchte? Dann habt ihr wirklich etwas verpasst, denn der Sandmann ist schon seit 60 Jahren auf der Welt. Gerade deswegen kommt diese Jubiläumsbox gerade richtig, die 18 kleine besonderen Geschichten aus den letzten 60 Jahre zum Hören und Staunen mit sich bringt. Wie ich das Gehörte empfand: Ich hab richtig die Änderungen gemerkt, einerseits weil die Figuren auch verschiedene Sprecher in sich hatten, was ja normal und verständlich ist bei 60 Jahren Sandmann. Aber auch die Jahrzehnte merkte ich deutlich beim Hören, und das hat mir richtig gut gefallen, denn obwohl der Sandmann und seine Freunde schon so alt sind, sind sie immer noch nah am Puls der Zeit und zeigen viele Dinge kindgerecht auf, so sind sie zum Teil Lehrreich, Ermahnend aber auch verspielt und absolut lieblich. Sprecher: Für mich war es schon besonders meine Lieblingscharaktere, was vor allem Pittiplatsch ist, zu hören, ohne sie zu sehen, denn normalerweise liefen die regelmäßig abends vor dem Zubettgehen im Fernsehen, das heißt ich durfte meine Fantasie neu starten und zuhören, das fand ich gar nicht übel. Und es waren einfach die Vertrauten und geliebten Stimmen, mit denen ich zum Teil groß wurde. Geschichten: Man merkt schon was der Sandmann ist, das er nicht nur der liebe Gute-Nacht-Freund ist, sondern auch viele ermahnende Worte und auch Zurechtstellungen in sich tragen. Denn genau das ist Sandmännchen. Je nachdem welcher Sandmann über die Flimmerkiste lief, umso ermahnender war er auch. Als Kind ist mir das gar nicht so aufgefallen, wie es mir jetzt als Erwachsene aufgefallen ist, dennoch finde ich die Geschichten zum Teil echt richtig lustig, aber auch die Gefühle Eifersucht, Neid, Trauer, Freude, und Hoffnung tragen sich deutlich in dieser Geschichte. Charaktere: Ich mag wie gesagt am liebsten Pittiplatsch. Dabei ist sie die die am schnatterigsten ist und auch am meisten ermahnt und hin und wieder die Lust und Freude den anderen nimmt und sie oft zurecht weißt, dennoch ist sie für mich die liebste. Den sie stellt sich jedem Problem, auch wenn es extrem schwer manchmal ist, hat sie die Lösung für fast jedes Problem. Empfehlung: Ich empfinde diese Box ganz extrem wertvoll. Gerade deswegen weil ich in meine eigene Vergangenheit reisen durfte, zum anderen aber auch weil es nostalgisch und auch neuzeitlich gut verbunden werden kann, und die Geschichten einfach nicht an ihrer Würzung verlieren. Wenn also das Sandmännchen gerade nicht im Fernsehen laufen kann, dann perfekt im CD Player. Übrigens es ist kein Hörbuch sondern ein Hörspiel und fast jede Geschichte ist in sich abgeschlossen, so das man den Kleinen wirklich jedem Abend eine kleine Geschichte vorspielen könnte. Bewertung: Ich gebe der Box vier Sterne. Das kommt dadurch, das ich zwar die Box an sich toll fand, es gab aber Szenen und Momente da zog es sich, oder es war mir minimal zu monoton. Das ist aber nicht tragisch, denn die Geschichten sollen ja nicht zu sehr aufdrehen sondern eher ruhig halten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ingeborg Feustel

Ingeborg Feustel war eine deutsche Schriftstellerin. Ihre Kinderbücher für Rundfunk und Fernsehen erreichten erstmals in der DDR, aber dann auch in der Bundesrepublik Deutschland große Bekanntheit und werden bis heute gelesen. Sie war auch Autorin einer Vielzahl von Kinderliedern, Mitarbeiterin der Redaktion Butzemannhaus beim Kinderradio DDR und Schöpferin der Figuren Pittiplatsch, Moppi und Plumps, deren Sendungen Zu Besuch im Märchenland sowie der Abendgruß des Sandmännchens zu den erfolgreichsten Produktionen des DDR-Fernsehens zählen.

Zur AUTORENSEITE

Heinz Schröder

Mit den „Geschichten von Pittiplatsch” waren Heinz Schröder als Stimme von Pitti, Friedgard Kurze als Stimme von Schnatterinchen und Günther Puppe als Stimme von Moppi und viele weitere Sprecher fester Bestandteil im Abendgruß der DDR-Kindersendung „Unser Sandmännchen”. Auch heute noch genießen die beliebten Charaktere und damit ihre Sprecher Kultstatus und bringen Eltern wie Kinder gleichermaßen zum Schmunzeln.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Hörbücher der Autoren