Interviews mit Lilli Beck zu »Glück und Glas«

Lilli Beck ... über ihren Roman Glück und Glas

Lilli Beck
© Susie Knoll
Worum geht es in Ihrem Buch Glück und Glas?
Mein Buch erzählt die Lebensgeschichte der beiden Freundinnen Moon und Lore, die ein Leben lang voneinander glauben, die jeweils andere sei glücklicher als man selbst. Die beiden stehen einander sehr nahe, aber ihr Leben verläuft in völlig gegensätzliche Richtungen. All das spielt vor dem Panorama Münchens, bildet aber genauso die letzten 70 Jahre bundesdeutscher Geschichte ab: von der Nachkriegszeit, über Hippiekommunen und Studentendemos, über die Wiedervereinigung bis ins Jahr 2015. Die widerspenstige Moon wird ein berühmtes Model, während Lore ihr Jura-Studium abbricht, um zu heiraten und Mutter zu werden. Als sich Moon in den falschen Mann verliebt, nämlich in Lores große Liebe, gerät ihre Freundschaft ernsthaft in Gefahr. Ihren 70. Geburtstag wollen die beiden nach langer Zeit wieder gemeinsam feiern.

Was war Ihnen wichtig an dieser Freundschaft zwischen Moon und Lore?
Mir war es wichtig, diese Freundschaft mit allen Höhen und Tiefen zu erzählen. Frauenfreundschaften werden oft so idealisiert dargestellt. Dabei beneidet die eine oft insgeheim die andere, man hätte gern, was die andere hat und umgekehrt! Das ist ganz normal, und trotzdem verbindet die beiden eine innige Freundschaft, sie wissen, sie können immer auf die andere zählen, wenn es ernst wird.

Was bedeutet eigentlich der Titel des Romans Glück und Glas?
Der Titel des Buches geht zurück auf einen Spruch, den Lore und Moon in ihrem Poesiealbum stehen haben: „Glück und Glas, wie leicht bricht das!“ So ist der Lauf des Lebens: mal hat man Geld, mal hat man keines, mal hat man einen Mann, mal keinen. Aber es geht immer weiter, wenn man an sich glaubt. Mein Motto ist deshalb: Träume groß, denn kleinen Träumen fehlt die Magie!

Glück und Glas

€ 11,00 [D] inkl. MwSt. | € 11,40 [A] | CHF 16,90* (* empf. VK-Preis)
In der Buchhandlung oder hier bestellen
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo
Weitere Ausgaben: eBook (epub)