Leserstimme zu
Alice im Wunderland

Dieses märchenhaftes Hörerlebnis hält für jeden etwas bereit, ob groß oder (nicht zu) klein werden von der Umsetzung begeistert sein.

Von: Sarah Trimagie
27.11.2018

Ein Märchen? Puuuuh das kennt man doch. Das ist doch langweilig. Da weiß doch jeder was passiert. Tjaaaa spätestens wenn man eigene Kinder hat, dann erinnert man sich gerne zurück und kramt in der alten Märchengedächtniskiste, welche da vielleicht doch so in Vergessenheit geraten sind. So ist es uns mit diesem Hörbuch auch ergangen. Ich dachte vorab, dass ich die grundsätzliche Geschichte sehr wohl kenne und kaum etwas überraschendes neues erfahren würde. Doch weit gefehlt, die wesentlichen Merkmale der Figuren an die erinnerte ich mich vorher durchaus, aber wie das alles genau zusammenhängt und welche Randfiguren ich gänzlich unter den Tisch der Teeparty fallen gelassen hätte, das sorgte bei mir tatsächlich für großes Erstaunen. Meine Kinder (12, 9 und 7) empfanden (wie ich ebenso) die Umsetzung der Sprecherin unglaublich gigantisch. Ein faszinierendes Erlebnis wie eine einzige Sprecherin so viele unterschiedliche Charaktere absolut überzeugend darlegt. Das Hörbuch ist empfohlen für Kinder ab 8 Jahren, einige Szenen und insbesondere die bekannte Problemlösungsvariante einer gewissen Person "Kopf ab!" lässt mich dieses auch tatsächlich bestätigen. Fazit: Dieses märchenhaftes Hörerlebnis hält für jeden etwas bereit, ob groß oder (nicht zu) klein werden von der Umsetzung begeistert sein.