Alice im Wunderland

Ungekürzte Lesung mit Josefine Preuß
Ab 8 Jahren
Hörbuch CD
12,99 [D]* inkl. MwSt.
14,60 [A]* | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Mit Alice im Wunderland der unbegrenzten Möglichkeiten

Josefine Preuß' emotionale Lesung versetzt ihre Hörer mitten hinein in eine aufregende Traumwelt: das fantastische Wunderland aus Lewis Carrolls weltberühmtem Klassiker. Ihrer Zeit weit voraus, wagt sich seine eigensinnige Heldin Alice dort allein auf Entdeckungsreise und begegnet allerhand skurriler Gestalten: Vom weißen Kaninchen mit der Taschenuhr über die Grinsekatze bis zum verrückten Hutmacher! Mit viel Mut und Fantasie meistert Alice jede Herausforderung und bietet sogar der unerbittlichen Herzkönigin die Stirn.

Wunderbar gelesen von Josefine Preuß

(3 CDs, Laufzeit: ca. 2h 59)


Übersetzt von Angelika Beck
Originalverlag: Anaconda
Hörbuch CD, 3 CDs, Laufzeit: ca. 2h 59 min
ISBN: 978-3-8371-4455-0
Erschienen am  15. Oktober 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Hörbuch-Klassiker für die ganze Familie

Leserstimmen

Eine witzige, verspielte und abenteuerliche Geschichte

Von: Fabian Rothbauer

29.03.2019

Diese Rezension fiel uns etwas schwer, weil wir das Hörbuch immer in ziemlich weiten Abständen gehört haben. Deswegen hat es auch ein bisschen gedauert. Die Stimme von Josefine Preuß war sehr angenehm. Nachdem wir beide bisher nur den Klassiker von Disney kannten, erwartete uns beim Hörbuch die ein oder andere Überraschung. Eine Figur fanden wir persönlich etwas verstörend. Aber die kam nicht so lange vor, was uns gefreut hat, da es dabei ein langsameres Tempo gab, das auf Dauer ermüdend war. Das Cover der CD war genauso ansprechend wie die Innenseiten. Bei einer Aussage musste mein Partner ständig lachen und dieses Zitat blieb ihm bis heute noch im Gedächtnis: KOPF AB !!! Trotz des Charakters der uns beide müde gemacht hat, haben wir nichts am Hörbuch auszusetzen. Und wir sind uns sicher, dass auch Kinder damit ihre Freude haben werden. Eine witzige, verspielte und abenteuerliche Geschichte!

Lesen Sie weiter

Zurück in die Kindheit versetzt

Von: Takebooks

28.02.2019

WERBUNG: Ich habe dieses Hörbuch von cbj Audio/Bloggerportal als Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen. Meine Meinung bleibt trotzdem ehrlich und unverfälscht. Alice im Wunderland ist eine Geschichte, die schon zu den Klassikern gehört: Jeder hat das Buch gelesen oder zumindest den Film gesehen. Für diejenigen, die diese Geschichte noch nicht kennen, hier eine kleine Inhaltsangabe: Während die Schwester von Alice ihr aus einem Buch vorliest, sieht Alice ein weißes Kaninchen mit einer Taschenuhr an ihr vorbeihoppeln. Hierbei sagt es immer wieder panisch, dass es zu spät käme. Neugierig folgt Alice dem Hase in einen Bau und wird sogleich in eine verrückte Welt katapultiert: voller verrückter Wesen und Dinge. Alice nennt diesen Ort liebevoll "Wunderland". Man begleitet Alice durch zahllose merkwürdige und skurrile Begegnungen und Abenteuer... Ja, diese Geschichte ist an Skurrilitäten und Paradoxa kaum zu übertreffen und trotzdem ein Buch, das fast überall Anklang findet. Ich kenne die Geschichte schon seit ich Kind bin und deshalb fand ich es zauberhaft nochmals in diese merkwürdige Geschichte eintauchen zu können. Josefine Preuß macht ihren Job als Sprecherin großartig: Sie hat die perfekte Stimmlage für Alice und für mich war es, es würde Alice neu belebt werden. Josefine Preuß verstellte ihre Stimme an den richtigen Stellen und so wurde die Geschichte zu einem ganz neuen Erlebnis. Gerne spreche ich hier eine Hörempfehlung aus. Weil für mich war es mit Sicherheit nicht das letzte Mal, dass ich diese Geschichte gehört habe!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lewis Carroll

Charles Lutwidge Dodgson (1832-1898) ging unter seinem Pseudonym Lewis Carroll in die Literaturgeschichte ein. Der Dozent für Mathematik und Logik am Christ Church College in Oxford wurde zu einem der bekanntesten Vertreter der 'englischen Nonsens-Literatur'. "Alices Abenteuer im Wunderland" - das er 1864 ursprünglich für die kleine Tochter seines Dekans, Alice Pleasance Liddel, geschrieben hatte - zählt heute zu den Meisterwerken der Weltliteratur. "Through the Looking-Glass" (dt. "Alice hinter den Spiegeln") folgte 1871. Sein Nonsens-Gedicht "Die Jagd nach dem Schnatz - Eine Agonie in acht Krämpfen" erschien 1876. Die in Versform verfasste Geschichte wurde als Kinderbuch mit zahlreichen Illustrationen veröffentlicht und seitdem in etlichen Varianten für die Bühne und als Musical bearbeitet.
Von ihm sind im Hörverlag bisher "Alice im Wunderland" und "Die Jagd nach dem Schnatz" erschienen.

Zur AUTORENSEITE

Josefine Preuß

Josefine Preuß, geboren 1986 in Zehdenick/Brandenburg, stand schon als Kind in Potsdam auf der Bühne. Einem breiten Publikum wurde sie durch die ARD-Serie Türkisch für Anfänger (2005 - 2008) bekannt. 2012 war sie im gleichnamigen Kinofilm zu sehen. Preuß übernahm etliche Rollen in Fernsehproduktionen, wie z.B. im Tatort, dem ZDF-Mehrteiler Das Sacher. In bester Gesellschaft (2016), der ZDF-Reihe Lotta (seit 2010) oder der ZDF neo - Serie Nix festes (2017). Fantasyfans kennen Preuß auch aus den Verfilmungen von Kerstin Giers Trilogie Rubinrot (2013), Saphirblau (2014) und Smaragdgrün (2015). Im Kino war sie zudem zuletzt in den Spielfilmen Vorwärts immer! (2015) und Verpiss dich, Schnewittchen (2016) zu sehen. Für ihre Arbeit als Schauspielerin wurde Preuß mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Bambi ausgezeichnet.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Hörbücher des Autors