Leserstimme zu
Eltern family Weihnachtsmärchen

Zwei Klassiker in einem zauberhaft neuen Gewandt

Von: Martina Suhr aus Salem
18.12.2018

Ich liebe Weihnachtsklassiker und in dieser CD-Box befinden sich zwei wundervolle Geschichten vorgetragen durch zwei unglaublich tolle Stimmen. Die Geschichten wurden so sprachlich angepasst, dass auch die Kleinen sie gut verstehen können. Mit einer Dauer von jeweils ca. einer Stunde sind die Spiellängen ideal und entführen uns in ein zauberhaftes Winterwunderland. Ein weiteres Highlight waren für meine Kids die Ausmalbilder, die dem Hörbuch beigelegt sind. Nina Kunzendorf haucht dem Wintermärchen "Die Schneekönigin" neues Leben ein. Mit ihrer ihrer warmen und sehr angenehmen Stimme erzeugt sie nicht nur ein tolles Gefühl und zieht ihre Hörer in den Bann, nein, sie durchbricht damit auch die frostige Winterkälte, gegen die die Kinder ankämpfen müssen, um den Bann der Eiskönigin zu brechen. Auch wenn ich den Klassiker aus der Feder Hans Christian Andersens bereits kannte, hat mich die Erzählung in ihren Bann gezogen und verzaubert. Aber auch Benno Führmanns Version von Charles Dickens' "Eine Weihnachtsgeschichte" ist wirklich gut gelungen. Mit verschiedenen Stimmlagen (seine Stimme bringt selbst Eisberge zum Schmelzen) macht er aus der Geschichte einen wahren Hörgenuss. Wir mussten mehr als nur einmal lachen und hatten sehr viel Spaß. Auf wundervolle Weise und ganz ohne Gruselfaktor zeigen die Weihnachtsgeister, dass selbst ein Mr Scrooge ein Herz besitzt und sich ändern kann. Eigentlich ist das Hörbuch für Kinder ab 5 Jahren vom Verlag empfohlen. Meine Kids kamen mit der Handlung gut klar und konnten der Geschichte folgen, allerdings denke ich, dass je älter das Kind, desto größer das Verständnis des Gehörten. Eltern sollten also bei ihren Kindern abwägen, ob ein klassisches Märchen modern interpretiert sinnvoll ist.