Leserstimme zu
Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Eine traumhafte Geschichte

Von: My book world
30.01.2019

Prinzessin Dylia hat eine der seltensten Krankheiten, die es in ganz Zamonien gibt. Sie leidet an Schlaflosigkeit. Als sie eines Nachts auf den Nachtmahr Opal trifft nimmt dieser sie mit auf eine zauberhafte Reise durch die Welt der Träume. Auch ist das Buch mit wunderschönen Bildern von Lydia Rode illustriert. 🌸Es hat am Anfang etwas Zeit gebraucht bis ich mich an den Schreibstil von Walter Moers gewöhnt hatte, doch dann hat mir die Geschichte sehr gut gefallen. Sie hat von allem etwas. Mal spannend, mal zauberhaft und mal faszinierend. Toll! 🌸Die einzelnen Charakter haben mir alles in allem gefallen. Der Nachtmahr hat es mir besonders angetan. Seine mürrische und unheimliche Art hat mich sofort angesprochen. 🌸Die Zeichnungen passen immer perfekt zum Inhalt der Textstelle. Fast auf jeder Doppelseite findet sich eine der farbenfrohen Illustrationen. . 🌸Eine faszinierende und traumhafte Geschichte. Ich werde mir auf jeden Fall noch mehr Bücher von Walter Moers ansehen.