Leserstimme zu
The Brightest Stars - attracted

Ein schönes Hörbuch

Von: Ebooktalk
17.03.2019

Mein Fazit: Ich selber habe die After-Reihe noch nicht gelesen. Deshalb dachte ich mir, bevor ich diese Reihe anfange, höre ich mir das Hörbuch von ihrem neuen Buch an. Durch dieses Hörbuch bin ich wieder in den Genuss von Hörbüchern gekommen. Man kann also sagen, dass es mir gefallen hat. Ersteinmal zu der Synchronsprecherin: Janin Stenzel ist eine bekannte Synchronstimme, die schon vielen Hörbüchern ihre Stimme geliehen hat. Ich fand es wirklich angenehm ihr zuzuhören, obwohl es an einigen wenigen Stellen sich sehr monoton angehört hat. Das Cover ist wirklich schon und hat mich total in den Bann gezogen. Ich bin ja ein Mensch, der Bücher auch nach Aussehen kauft. Es ist ein schwarzes Cover mit vielen hunderten kleine Sternen und alles ist in Gold gehalten. Das Cover passt wirklich perfekt zum Buchtitel. Grundsätzlich finde ich die Geschichte rund um Karina und Kael super. Es ist keine typische Liebesgeschichte, auch wenn es hier um Liebe und Leidenschaft geht. Es geht auch um etwas düsteres, dunkles, eine Geheimniss das Karina aufzudecken versucht. Karina und Kael sind zwei Hauptcharaktere die nicht unterschiedlicher sein können. Karina redet sehr viel und der Leser erfährt wirklich viel über sie und ihre Familie. Kael hingegen ist eher der ruhigere Typ, was wahrscheinlich auch mit seiner Vergangenheit bzw sein Soldatenleben zutun hat. Passt hier wirklich der Spruch "Gegensprüche ziehen sich an"? Leider kam das Ende viel zu schnell und viel zu abrupt. Ich dachte wirklich ich habe irgendwas verpasst und habe mir das Kapitel nochmal angehört und geschaut ob noch eine CD dabei war. Leider kann ich das nicht mit dem Buch vergleichen, aber bei dem Hörbuch war es doch sehr komisch. Ich bin trotzdem sehr gespannt, wie es weiter geht mir Karina und Kael und ob ihre Liebe wirklich funktionieren kann.