Leserstimme zu
Auf die Freundschaft

Vielfältig

Von: Zeilentänzer
29.06.2019

Rafik Shami ist mir seit meiner Ausbildung ein Begriff. Während dieser lassen wir seien Klassiker "Sehnsucht der Schwalbe". Seitdem beschäftige ich mich mit seinen Werken und freute mich besonders über die freundschaftlichen Texte in "Auf die Freundschaft". Das Buch erschien im April 2019 im Manesse-Verlag. Der Buchumschlag ist sehr ansprechend und hübsch gestaltet. Ich mag die Farbkombination und das Bild des Covers, so ist man es aus dem Manesse-Verlag meist auch gewohnt. Gesahnt war ich auf die Auswahl der Texte über Freundschaft. Schließlich gibt es da ein breites Repertoire. Vertreten ist ein wichtiger Teil der Weltliteratur. Die Längen der einzelnen Texte sind angenehm kurz, sodass sie sich flüssig lesen lassen. Die Textsammlung in dem Buch besticht durch Vielfältigkeit, sowohl was die Zeit, als auch Herkunft und den Schreibstil anbelangt, sodass es sich um eine facettenreiche Sammlung handelt. Die Inhalte sind mal tragisch, mal schön, mal witzig und tiefgründig. Das Inhaltsverzeichnis ist übersichtlich und sehr nützlich, zudem verfügt das Büchlein über ein Leseband. Viele Verfasser waren mir fremd, andere wie Kafka, Highsmith oder Shami selbst, natürlich ein Begriff. Ein sehr inspirierendes Buch, dass ich empfehlen kann.