Leserstimme zu
Auf die Freundschaft

Berührend, bereichernd und bedeutsam

Von: Ally
15.07.2019

Rafik Schami hat ein Werk erschaffen, dass dich von der ersten Seite an zum nachdenken anregt. Grundsätzlich bin ich nicht der grösste Fan von Kurzgeschichten, aber diese waren anders. Rafik beschreibt viele Kurzgeschichten aus verschiedenen literarischen Werken aus verschiedenen Zeitepochen. Es sind Geschichten über gute, schlechte, beeinflussende, emotionale und zum denken anregende Freundschaften. Wir nehmen die Freundschaft als etwas sehr Selbstverständliches aber genau das ist es nicht. Die Freundschaft zu einem Menschen oder auch zu einem Tier braucht sehr viel Pflege und Zuneigung. Die Freundschaft beinhaltet immer ein nehmen und geben. Sie beruht auf Gegenseitigkeit und dies wird in den Geschichten wiedergegeben. Auch ich habe die Freundschaft als selbstverständlich angesehen. Freunde, die dir den Rücken stärken, die für dich da sind. Du erkennst den Wert erst, wenn sie einmal nicht da sein können. Bereits die aller erste Geschichte in diesem Buch hat mich fasziniert und zum Nachdenken gebracht. Es kommt vor, dass Freundschaften jahrelang existieren jedoch nie echt sind, denn um das geht es. Auch schöne Kurzgeschichten über die Freundschaft werden beschrieben und diese motivierten mich, dankbarer zu sein für alle lieben Menschen, die ich meine Freunde nennen darf. Spiritualität, Religion und Traditionen kamen nicht zu kurz. Was mir am besten gefallen hat in diesem Buch, sind die letzten paar Seiten. Da wird in vielen verschiedenen Sprachen noch einmal die Bedeutung von Freundschaft beschrieben und erläutert. Ein Buch, dass den Wert der Freundschaft wieder aufzeigt.