Leserstimme zu
Was sie nicht wusste

Geheimnisse einer Frau

Von: Ladybug
12.02.2020

Die Hauptprotagonistin Neve Connolly ist Mutter von drei Kindern und vielbeschäftigt. In ihrem Job ist sie eine vertrauenswürdige Kollegin und Freundin und jeder vertraut sich ihr an. Eigentlich ist sie auch glücklich verheiratet, doch sie hat ein kleines Geheimnis – ein Verhältnis mit ihrem Chef. Als ihr Chef ihr eine SMS schickt, dass er sie sehen will, schwingt sie sich schnell auf ihr Rad und ist  auf dem Weg zu ihrem Schäferstündchen. Doch bei Sauls Wohnung angekommen macht sie eine grausame Entdeckung, ihr Geliebter ist erschlagen worden und in Panik beseitigt Neve alle Spuren… doch da begeht sie einen fatalen Fehler……. . 𝕄𝕖𝕚𝕟 𝔽𝕒𝕫𝕚𝕥: Das Autorenehepaar schaffte es mich von Beginn an mit ihrem Thriller zu fesseln. Sie schreiben aus der Erzählperspektive und lassen uns an Neves entstandenen Problemen, an den Ermittlungen an den Gefahren teilhaben. Gemeinsam mit fieberte ich mit ihr mit, wie alles außer Kontrolle gerät und rätselte bis zum Ende mit, wer hinter allem steckt. Sicher nicht mein letztes Werk von Nicci French