Leserstimme zu
A single night

Mode ,Intrigen ,wahre Liebe und mega schöne Charaktere - ein Buch mit Drama u tollen Ende🌟🌟⭐️⭐️⭐️

Von: lovely.books089
11.09.2020

um was geht es in den Buch Kurzbeschreibung Eine einzige Nacht kann dein Leben für immer verändern … Als die modebegeisterte Libby während der New Yorker Fashion Week auf den erfolgreichen Jungdesigner Jasper Chase trifft, ahnt sie nicht, dass sie wenige Stunden später eine unvergessliche Nacht mit ihm verbringen wird. Anderthalb Jahre danach kreuzen sich ihre Wege erneut: am Plymouth College of Art, wo sich Libby für ein Modedesign-Studium eingeschrieben hat. Das erste Wiedersehen verläuft jedoch alles andere als magisch, und Libby muss sich fragen, wieso sie in den letzten Monaten immer wieder an Jasper denken musste, denn dem ist der Starruhm offensichtlich völlig zu Kopf gestiegen. Jasper allerdings hat Libby keineswegs vergessen – genauso wenig dessen bester Freund Ian, dem die talentierte Amerikanerin ein gewaltiger Dorn im Auge ist … es handelt sich um band 1 von 4 Protagonisten und Nebencharaktere Libby - entspricht den typischen Klischee eines New Adult roman , dennoch ist sie besonders und sehr sympatisch , glaubt an ihre Träume und an ihre Ziele - tut alles dafür um das was sie will zu erreichen- ohne dabei böse oder interegant zu sein Jasper - macht eine gravierende Veränderung durch optisch sowie charakterlich / ich habe ihn sehr gemocht da er keinen Sinneswandel hat sondern sein Lebensstil es ist der sich verändert. So trinkt und raucht er irgendwann - macht sich das Leben aus Verzweiflung und enttäuschter Liebe selbst schwer , ist dennoch sehr charmant und hat durchaus Bookboyfriend Qualitäten. Val , Ella, Oxy / Nebencharaktere die beide je einen eigenen Band bekommen zusammen ergeben ihre Anfang Buchstaben das Wort Love Autorin / Schreibstil und Cover das Cover ist ein Traum und es passt so gut. Das Farbspiel wirkt verträumt und passend. Ich habe selten eine Autorin kennen gelernt die es so gut mit Witz , Humor und Charme schafft zu schreiben. Eine einfache Sprache verwendet und so bei den Protagonisten ist - sie sind alle mit so viel liebe beschrieben mit so viel Details wirklich schön , man fliegt durch das Buch und obwohl die Kapitel sehr lang sind hat mich das nicht gestört. Bei New Adult Büchern sind diese ja bekanntlich kleiner und es war eine gelungene und willkommene Abwechslung Meine eigene Meinung und mein Fazist: der Einstieg in die Story ist mir mega gut gelungen , Libby war mir direkt sympatisch und ich habe sie in mein Herz geschlossen. Jasper habe ich auch total gemocht er hat echt die Kurve noch bekommen und konnte einige Punkte Sich wieder holen , die ihn unsympathisch machten ca in der Hälfte des Buches. Es hat mir gut gefallen , das das Buch aus der Ich Perspektive geschrieben ist den das bringt den Leser die Charaktere besonders nah , so empfinde ich es. Was mich ein wenig gestört hat ist . Beide Protagonisten hätten einfach nur miteinander reden müssen und es hätte beiden viel leid erspart. Die Wendungen am Ende fand ich mega gelungen eine davon hat mich sehr überrascht und das erklärt durchaus warum es Ian den besten Freund von Jasper nicht einfach war die ganze Zeit über und es erklärt viele seiner Handlungen und Taten niemals im Leben dachte ich das so eine überraschende überaus gute Wendung kommen kann - zumal das in der heutigen Zeit immer noch sehr wichtig ist drauf aufmerksam zu machen. Ivy Andrews überzeugt mit Spannung , Gefühl und kommt mit wenigen Sexszenen aus was ich gut fand. Das Mode Imperium hat mich sehr in seinen Bann gezogen - auch die Umsetzung in den Buch ist so gut geschrieben und detailliert, dass man als Leihe gut rein kommt. Die Fashion week war auch ein Teil des Buches und mega schön beschrieben. Da ich nicht Spoilern will belasse ich es bei diesen Worten. Hier und da habe ich mir ein wenig mehr Tiefgang zwischen den Protagonisten gewünscht , aber es tut dem Buch keinen Abbruch , habe es dennoch gerne gelesen würde es auch zu jeder Zeit weiter empfehlen wenn man offen ist für eine etwas andere Art von Liebesgeschichte und Umfeld - das Buch ist sehr besonders und ich werde mich noch lange an Libby und die Mädels erinnern , auch an Jasper , v.a aber an das traumhafte Setting. Ich freue mich auf die weiteren Teile , unbezahlte Werbung da selbst gekauft