Leserstimme zu
Die Sache mit Callie und Kayden

tiefe Gefühle

Von: Dorothea Müller
29.04.2016

Callie´s Leben hat sich schlagartig an ihrem zwölften Geburtstag geändert. Seit damals schließt sie ihre Gefühle weg und hütet ihr dunkles Geheimnis. Kurz bevor sie die Stadt verlässt trifft sie auf Kayden und retten ihn vor seinem ärgsten Feind. Als die beiden sich wieder treffen, da fliegen nur so die Funken. Doch Callie´s dunkles Geheimnis steht zwischen ihnen. Ein super Auftakt einer neuen Reihe, mit einer Geschichte mit tiefen Gefühlen, Traumas und der wahren Liebe. Am Anfang glaubte ich das es wieder so eine Teeny Geschichte wird, doch so viel Tiefgang hatte ich nicht erwartet. Was mich wirklich sehr überrascht hat, das man sich so in Callie hineinversetzen kann. Callie ist eine Frau, die man schon gesehen hat und hier lernt man die Geschichte hinter dem Gesicht kennen. Taschentücher sollten bereit gelegt werden, denn die habe ich gebraucht. Auch Kayden ist so ein "Traummann", doch sobald man hinter die Fassade blickt, lernt man einen ganz anderen Mann kennen. Ich konnte es kaum erwarten das nächste Band zu lesen. Vor allem wie die Geschichte zwischen den beiden weiter geht und auch ob sie sich ihren Ängsten stellen werden.