Leserstimme zu
What if? Was wäre wenn?

What if ? Was wäre wenn ?

Von: ifinishit
17.05.2017

Cover: Schlichtes aber trotzdem geniales mattes Cover, Der Buchtitel und der Dinosaurier sind leicht erhaben und glänzend. Was soll ich noch sagen...ich liebe Taschenbücher. Praktisch und handlich. Schreibstil: Absolut verständlich, auf eine lockere und lustige Art. Das Buch ist mit niedlichen und lustigen Zeichnungen geschmückt. Meinung: Ich wurde von Anfang bis Ende super unterhalten. Es kamen Fragen darin vor wie... "Was wäre, wenn jeder Mensch auf der Erde einen Laserpointerauf den Mond richtet - würde er dann seine Farbe änder ?" oder: " Ich weiß, daß sich Tee durch umrühren abkühlt, aber was, wenn ich schneller rühren würde? Könnte ich eine Tasse Wasser dur ümrühren zum Kochen bringen?" Fragen die ich mich glaube nicht gefragt hätte, hätte ich dieses Buch nicht gelesen. Randall Munroe beantwortet Fragen von seiner Webside https://xkcd.com/ Manches war zum Schießen komisch aber trotzdem ernsthaft beantwortet. Die meisten Fragen werden auf ca. 4 bis 6 Seiten erklärt so das es ein super Buch auf für zwischendurch ist. Ein Buch das auch junge Leute mit Faszination lesen werden, denn so sollte Physik und Chemieunterricht gestaltet werden. Ich war nie ein Genie auf diesem Gebiet, aber hätte ich es in jungen Jahren gelesen wäre ich begeistert gewesen. Witzig sind auch die Comiczeichnungen die immer wieder im Buch auftauchen und dem ganzen das gewisse etwas geben und vieles verständlicher machen. Eigentlich sind es wirklich total unsinnige Fragen, aber dadurch das sie so abstrus klingen will man auch wissen ob es möglich ist. Und da Randall Munroe ein Physiker ist wird alles fachgerecht erklärt. What if? ist ein Buch für jederman und wirklich zu empfehlen.