Leserstimme zu
Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister

[Rezension] Witz und Weisheten des Tyrion Lennister von George R. R. Martin

Von: Happy Booktime
22.06.2017

Passend zur Aufmachung der Romanreihe von Game of Thrones zeigt sich auch dieses Büchlein. Mittig sieht man Tyrion, der seinen Kopf aus einer im Boden liegenden Tür herausstreckt. Titel und Autorenname sind hier, wie auch auf den anderen Büchern recht groß gehalten und stechen sofort ins Auge. Auch beim Lesen entdeckt man auf vielen Seiten Zeichnungen, die Tyrion in verschiedenen Lebenslagen zeigen und die Kapitel untermauern. Meinung Gleich vorweg kann ich sagen, ich liebe Tyrion Lennister. Als mein absoluter Lieblingscharakter der Game of Thrones-Reihe schätze ich seine schlagfertige Art und seinen ganz besonderen Charme. Das sich auch dieses Büchlein den Weg in mein Regal bahnen würde, war also nur eine Frage der Zeit. Diese 160 Seiten sind eine Sammlung Sprüche, die Tyrion im Laufe der GOT-Zeit von sich gibt. Einige sind klug, schon fast weise, andere wiederum sind frech und wieder andere selbstironisch. Hier wird einfach besonderes Augenmerk auf die spitze Zunge des Charakters gelegt und dank der hübschen Illustrationen gekonnt in Szene gesetzt. Geordnet sind diese Zitate nach verschiedenen Oberpunkten. So gibt Tyrion einiges über die Macht der Worte, das Menschsein, die Kunst des Lügens und elf weiteren Themen zum besten. Hier findet sich zwar nichts, was ein eingefleischter GoT-Fan nicht schon einmal gehört oder gelesen hat, dennoch finde ich diese kleine Anekdoten-Sammlung äußerst erfrischend für zwischendurch und sie ist sicherlich für jeden Tyrion-Liebhaber ein tolles Geschenkbuch. Fazit Das ist Tyrion, wie ihn seine Fans lieben: spitz-züngig und zu jeder Lebenslage einen Spruch auf den Lippen. Wer wie ich diesen Charakter liebt, sollte es sich nicht nehmen lassen einen Blick in die Leseprobe zu werfen um sich dieses Büchlein einmal genauer anzuschauen.