Leserstimme zu
Be my Girl

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

guter Krimi, kein Thriller

Von: BücherLiebe
30.08.2017

Meine Meinung: Nina Sadwoskys erstes Buch wird als Psychothriller angekündigt. Sie beschreibt auf zwei Zeitebenen das Leben von Ellie und Rob. Sie arbeitet hierbei Details und Charaktermerkmale gut aus und hat besonders zu Beginn mein Interesse unheimlich schnell geweckt. Ellie und Rob waren beide nicht ehrlich zueinander und so kommt der Stein ins rollen. Eins ergibt das Andere und einer weiß nicht von den Lügen des Anderen. An sich eine gut ausgearbeitete, unblutige Handlung, die mich aber eher an einen Kriminalfall erinnert. Mir haben gewisse psychologische Merkmale und Vorgehensweisen der Charaktere gefehlt und der Plot flachte nach dem wirklich tollen Auftakt schnell ab. Wer einen Psychothriller erwartet wird trotz Spannungsbogen und wunderbarem Schreibstil enttäuscht sein, wer sich aber auf einen guten KRiminalfall freut hat Spaß mit diesem Buch!