Leserstimme zu
Das FenKid-Buch für Eltern

"Kindern liebevoll Halt geben"

Von: Renata Tukac aus Augsburg
18.12.2017

Da ich das fenkid-Konzept gut kenne, selber damit in der Kinderkrippe gearbeitet habe, habe ich mich gefreut, dass ein Buch für Eltern erscheint. Ich war sehr gespannt :). In meinen Augen ist es ein tolles Buch geworden, spricht alle Themen an, die Elternstimmen aus der Praxis ergänzen es gut als praktische Beispiele. Es gibt Eltern eine gute Orientierung und Sicherheit. Die fenkid-Zumikos (Achtsamkeitsübungen) helfen einem in stressigen Zeiten wieder zu sich selbst zu kommen. Auch für pädagogische Fachkräfte in Krippen kann es ein erster Einstieg in das Thema sein, v.a. wenn diese gerade selbst Eltern geworden sind. Als Fazit: Eine große Bereicherung für alle, die mit Kindern unter 3 zu tun haben, aber auch gleichzeitig eine Unterstützung für die Arbeit mit Kindern allgemein