Leserstimme zu
Angelfall - Am Ende der Welt

Packendes Finale

Von: Lines Bücherwelt aus Nentershausen
27.01.2018

Auf diesen dritten der Band der Reihe habe ich sehnsüchtig gewartet. Ich konnte es kaum erwarten zu erfahren wie es weitergehen würde. Ich begann voller Vorfreude mit dem Lesen und kam ohne Probleme in die Story rein. Ich hatte ja zunächst Bedenken, da ich Band 2 ja schon vor längerer Zeit gelesen hatte, doch die Autorin griff die Ereignisse aus dem zweiten Band immer wieder auf, sodass ich keinerlei Probleme hatte, der Handlung zu folgen. Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt sehr locker und flüssig zu lesen. Sie schreibt zudem bildhaft und sehr emotional, zudem ist ihr Stil sehr einnehmend. Denn bereits nach wenigen Seiten konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es entwickelte sich eine Sogwirkung, der ich mich nicht entziehen konnte. Jede freie Minute verbrachte ich mit dem Lesen, ich konnte und wollte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. Das es sich hier um den dritten Band der Reihe und das große Finale handelt, werde ich zum Inhalt nichts weiter sagen. Die Spoiler-Gefahr wäre einfach zu groß. Doch eins kann ich euch verraten: Macht euch auf was gefasst, es wird unfassbar spannend, packend, nervenaufreibend und emotional. Dieses Finale bietet alles, was ich mir wünschte, viele Fragen wurden beantwortet und es geht unglaublich spannend zu. Ich hatte absolut keine Ahnung, welchen Verlauf die Story nehmen würde. Denn jedes Mal, wenn ich dachte, ich wüsste was als nächstes geschieht, geschah etwas völlig anderes. Durch viele und völlig überraschende Wendungen blieb dieses Buch bis zur letzten Seite vollkommen spannend und unvorhersehbar. Die Charaktere sind auch hier wieder authentisch gezeichnet. Gerade Penryn habe ich in mein Herz geschlossen, sie ist so unglaublich stark und lässt sich niemals unterkriegen. Doch auch all die anderen Charaktere sind einfach wundervoll gezeichnet. Tja die Handlung ist unglaublich, sie ist spannend und fesselnd, es gab mehrere Momente, in denen ich sprachlos vor dem Buch saß und es einfach nicht fassen konnte. Dieses Buch ist einfach unglaublich, das Ende gleicht einem finalen Showdown und ich hielt während des Lesens mehrmals den Atem an. Ich für meinen Teil bin vollkommen begeistert, ein grandioses Finale einer tollen Reihe. Klare Empfehlung. Fazit: Mit „Angelfall - Am Ende der Welt“ ist der Autorin ein packendes Finale der Reihe gelungen, welches mich völlig begeistert hat! Natürlich bekommt auch dieses Buch von mir die volle Punktzahl.