Leserstimme zu
Heile deine Schilddrüse

sehr interessanter und hilfreicher Ratgeber

Von: Gudrun
16.04.2018

Das Cover ist wunderschön und passt hervorragend zu den Aussagen, die sich darin befinden. Es wirkt sowohl von der Farbgebung wie auch von den Abbildungen her harmonisch und macht neugierig. Anfangs war ich doch etwas, ich möchte schon fast sagen: "angewidert" von der Selbsteingenommenheit des Autors. Aber, da mich das Thema an sich brennend interessiert hat, bin ich Gottseidank am Ball geblieben. Habe dann über "das großer Ego" hinweggelesen, da das Thema an sich hervorragend erläutert und auch für Laien super verständlich aufgearbeitet wurde. Der Autor schafft ein stimmiges und aufschlussreiches Bild über die Zusammenhänge und klärt über vieles Ungewisse äusserst detailreich und kompakt auf. Die Vorgänge werden durch interessante Beispiele verdeutlicht. Das Buch ist in vier Teile und 31 Kapitel eingeteilt: Es beginnt mit einem Vorwort von Dr. Prudence Hall und vom Autor. Erster Teil: Alles über Ihre Schilddrüse 1. Die Wahrheit über Ihre Schilddrüse 2. Das Schilddrüsenvirus und seine Auslöser 3. Die Strategie des Schilddrüsenvirus 4. Was Ihre Schilddrüse wirklich leistet 5. Ihre Symptome und Diagnosen - und was sie bedeuten 6. Schilddrüsenkrebs 7. Das Schilddrüsen-Ratespiel 8. Die medikamentöse Behandlung der Schilddrüse Zweiter Teil: Die großen Irrtümer bei chronischen Krankheiten 9. Die Brücke zur Gesundheit 10. Erster großer Irrtum: Die Autoimmun-Konfusion 11. Zweiter großer Irrtum: Rätselraten um unerklärliche Krankheiten 12. Dritter großer Irrtum: Namen statt Lösungen 13. Vierter großer Irrtum: Entzündungen als Ursache 14. Fünfter großer Irrtum: Stoffwechselmärchen 15. Sechster großer Irrtum: Gene als Sündenbock 16. Siebter großer Irrtum: Die Gnadenlosen Vier übersehen 17. Achter großer Irrtum: die Einbildungs-Einbildung 18. Neunter großer Irrtum: Krankheit ist selbstgemacht Dritter Teil: Die Wiederbelebung der Schilddrüse 19. Zeit für die Erneuerung Ihres Körpers 20. Leben ohne Schilddrüse 21. Häufige Fehleinschätzungen und ungünstige Nahrungsmittel 22. Heilende Nahrungsmittel, Kräuter und Nahrungsergänzungen 23. Neunzig Tage zur Rehabilitation 24. Heilende Rezepte für die Schilddrüse 25. Heilansätze für die Schilddrüse 26. Endlich geheilt - Sallys Geschichte Vierter Teil: Schlafgeheimnisse 27. Schlafstörungen und die Schilddrüse 28. Ihr Schlafbrunnen 29. Schlafstörungen im Einzelnen 30. Schlafstörungen heilen 31. Weshalb böse Träume gut sind Dann folgt noch ein Nachwort, Dank und ein Register. Als ich das Buch beendet hatte, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass der Autor anfangs zwar prahlerisch und sehr selbsteingenommen rübergekommen ist, jedoch im Großen und Ganzen sehr eingängig schreibt und man doch das Gefühl hat, dass ihm die Menschen am Herzen liegen. Es ist in meinen Augen ein "Mutmachbuch" und er stellt die Dinge vor, beruhigt jedoch immer und immer wieder und gibt dem Leser mit auf dem Weg, auf sich selbst zu hören und das eigene Tempo zu bestimmen. Mein Fazit: sehr interessanter und hilfreicher Ratgeber