Leserstimme zu
Geheimagent Jack - Auf der Jagd nach dem Dinosaurier

Streng geheim - Globale geheime Sicherheitskräfte

Von: Sabrina
09.07.2018

Die neue Kinderbuchreihe "Geheimagent Jack" von Elizabeth Singer Hunt ist mir aufgrund der tollen Cover aufgefallen. Bisher sind zwei Bände erschienen (Auf der Jagd nach dem Dinosaurier und Die Suche nach dem gestohlenen Schatz), der dritte Band "Das Davinci-.Geheimnis" soll Ende August erscheinen. Ob noch mehr Bände folgen wird sich zeigen, Elizabeth Singer Hunt hat zumindest noch einige Bücher aus dieser und einer weiteren Geheimagentenreihe geschrieben. Das Buch ist für Jungs ab sechs Jahren angedacht - für Erstleser und Leseanfänger finde ich das Buch sehr geeignet, da es nicht so dick ist, eine große Schrift hat und viele Illustrationen, so dass man den Leseerfolg auch rasch bemerkt. Das ist wichtig bei Kindern. Die Geschichte an und für sich ist spannend und Freunde von abenteuerlichen und spannenden Geschichten, werden hier auf ihre kosten kommen. Jack ist mit neuen Jahren schon Geheimagent bei den GGS, er verfügt über eine tolle und fantastische Ausrüstung, die jeder kleine Junge gerne hätte. Spezialkleister, einen Geheimagenten-Rucksack und ein Flug-Skateboard. Jack bekommt von der GGS über seinen Globus sein nächstes Ziel mitgeteilt, wohin er sich über eine magische Karte begibt - diesmal wird ein Knochen von einem Dinosaurierskelett aus dem naturkundlichen Museum in New York gestohlen und Jack soll ihn zurückbringen - was er dabei alles erlebt ist unglaublich und sehr actionreich. Aber am besten lest ihr sein erstes Abenteuer nun selbst! "Geheimagent Jack - Auf der Jagd nach dem Dinosaurier" ist der erste Auftakt Zug einer spannenden Geheimagenten-Serie für Erstleser - spannend und humorvoll!