Geheimagent Jack - Auf der Jagd nach dem Dinosaurier

Mit Illustrationen von Timo Grubing
Ab 6 Jahren
(4)
Hardcover
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Superagent Jack bei seinem ersten Einsatz!

Eigentlich ist der 9-jährige Jack ein ganz normaler Junge, doch nachts wird er zum Geheimagenten für die Globalen Geheimen Sicherheitskräfte. Mithilfe einer magischen Landkarte gelangt er an Orte, an denen seine Hilfe gebraucht wird – wie das Museum of Natural History in New York. Dort wurde ein Dinosaurierknochen gestohlen und Jack soll ihn zurückbringen. Doch als er den Dieb ausfindig gemacht hat, läuft Jack einem lebendig gewordenen Allosaurus direkt in die Arme! Nun heißt es, einen kühlen Kopf bewahren und die Spezialgeräte bereithalten, die Jack in seinem Agentenrucksack immer dabei hat!

•Actionreiche Agentenserie für Jungs ab 6 Jahren

•Temporeich, wenig Umfang, cool illustriert

»Trifft genau den Nerv der jungen Leser. Auch Lesemuffel werden an diesem Abenteuer ihre Freude haben!«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Sandra Margineanu
Originaltitel: Secret Agent Jack Stalwart #1
Originalverlag: Weinstein Books, US
Mit Illustrationen von Timo Grubing
Hardcover, Pappband, 128 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17558-3
Erschienen am  25. Juni 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Geheimagent Jack-Reihe

Leserstimmen

Jack und der Allosaurus

Von: Leseratte Austria

16.10.2018

Geheimagent Jack – Auf der Jagd nach dem Dinosaurier geschrieben von Elizabeth Singer Hunt im cbj Verlag erschienen. Mit 120 Seiten. Jack Stalwart, neun Jahre alt, wohnt mit seinen Eltern in England. Sein Bruder Max wohnt in einem Internat in der Schweiz – glauben alle außer Jack. Denn er weiß, dass sein Bruder Max als Geheimagent für die GGS „Globale Geheime Sicherheitskräfte“ arbeitet und seit einiger Zeit verschwunden ist. Die GGS schreibt in Max Namen Briefe vom Internat, um nicht aufzufallen. Aber Jack hatte schon vorher von seinen geheimen Missionen einiges erfahren. Vor 4 Monaten hat Jack sich ebenfalls beworben und wurde somit ebenfalls Geheimagent. Er hat tolle Ausrüstungen bekommen wie eine Telefunk-Uhr, magischer Miniglobus, eine Magische Karte und einen Geheimagenten-Rucksack mit weiteren genialen Funktionen. In dieser Geschichte soll Jack für das Naturkundemuseum in New York einen gestohlenen Knochen eines Allosaurus wiederfinden. Mit einer Videoaufnahme des Museums kann Jack den Dieb entlarven und begibt sich auf die Suche nach ihm. Kann Jack den Täter finden? Wird der Knochen wieder zurückgegeben? Wieso brüllt da ein echter Allosaurus und läuft dann auch noch durch die Straßen von New York? Meine Meinung: Eine tolle Geheimagenten Geschichte für alle die auch etwas von der Welt erfahren wollen. Es gibt einige Seiten die als „Der große Reiseführer“ bezeichnet werden. In denen das Land in das Jack bei seiner nächsten Mission reist, beschrieben und vorgestellt wird. Sehr nützlich und auch interessant. Ein Cover das neugierig macht! Mit tollen Illustrationen die sich durch das gesamte Buch ziehen. Tolle Reihe!! Ich gebe 5 von 5 Sternen

Lesen Sie weiter

Mein Sohn fand es toll

Von: Jeanyjane

17.07.2018

Es geht um den 9 jährigen Jack, der in die ‘Fußstapfen’ seines größeren Bruders, Max, treten möchte. Er bewirbt sich, nachdem der Bruder verschwunden ist, bei der GGS (Globale Geheime Sicherheitskräfte) und wird auch als Geheimagent angenommen. Jack hat einige Gadgets, die echt cool sind und ihm bei seinen Missionen helfen sollen. Wie, zum Beispiel, bei diesem Fall: Der Knochen eines Dinosaurier Skeletts ist verschwunden und Jack soll in New York City dieses Rätsel lösen und begibt sich dabei in Gefahr. Das Buch ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet, aber es ist nicht so ‘kindisch’, wie viele andere, die für diese Altersgruppe vorgesehen sind. Im Gegenteil, auf Grund dessen, dass der Protagonist selbst schon 9 ist, wird dieses Buch sogar richtig cool. Zusammen mit meinem 6 jährigen Sohn hab ich es gelesen und kann durchaus bestätigen: Mit 6 Jahren ist es möglich, es schon selbst zu lesen. Es gibt ein paar schwierige Wörter, aber zu 90 % ist die Sprache und Schrift sehr einfach, die Wörter sind gut durchdacht und man braucht einem Kind nichts zu erklären, da sich alles selbst erübrigt. Mein Sohn hatte Spaß daran gehabt, auch wenn er wahrscheinlich gerne mehr coole Gadgets gesehen hätte. Aber der Dinosaurier hat den Spannungsbogen aufrechterhalten und die Illustrationen haben dazu beigetragen, dass man sich noch etwas mehr vorstellen konnte. Ein tolles Buch für Schulanfänger, aber auch für andere. Denn man kann es wirklich gut alleine lesen und lernt auch noch einiges. Es gibt Fakten über New York City und Dinosaurier. Die Gadgets werden am Anfang beschrieben und es wird erklärt, wie sie funktionieren. Die Storyline ist auch etwas für 9 jährige. Von mir gibt es 4.5/5 Sterne.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Elizabeth Singer Hunt ist preisgekrönte Autorin der Reihe Geheimagent Jack, die sich weltweit über zwei Millionen Mal verkauften hat und von der britischen Bildungsministerin als »Must-read« für Jungs bezeichnet wurde. Hauptberuflich arbeitet sie als Anwältin für eine gemeinnützige Gesundheitsorganisation, die sich dafür einsetzt, in Kambodscha Leben zu retten. Hunt lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Kalifornien.

Zur AUTORENSEITE

Timo Grubing, geboren 1981, studierte Illustration an der FH Münster und lebt seit seinem Diplom 2007 wieder in seiner Geburtsstadt Bochum. Als freier Illustrator ist er in den verschiedensten Bereichen tätig: Er bebildert Kinder- und Schulbücher, Spiele und arbeitet regelmäßig für Magazine und Agenturen.

zum Illustrator

Zitate

»Auftakt einer spannenden Geheimagenten-Serie für Erstleser – spannend und humorvoll!«

»Ein tolles Buch für Schulanfänger!«

»Ein Buch für Jungs, mit auffälligem Cover und einfachem Text, der mit Bildern aufgelockert ist.«

querlesen (19. November 2018)

Weitere Bücher der Autorin