Leserstimme zu
Zorn des Geliebten

Diese Spin-off Reihe enttäuscht nicht!

Von: misskatja_reads
11.08.2018

J.R. Ward ist eine meiner liebsten Autorinnen. Ihre Vampir Krieger sind mir mit den Jahren wahnsinnig an Herz gewachsen. Ihre neue Spin-off Reihe steht dem Original in nichts nach und hat ebenso großes Suchtpotenzial. Düster, exotisch, faszinierend und absolut unwiderstehlich sind die Black Dagger. Die neuen Vampir Krieger stehen dem in nichts nach. Auch der 3. Teil der Legacy Reihe hat mich alles andere als enttäuscht. Die zwei parallel laufenden Lovestorys sin einfach packend und herzzerreißend. Ich konnte das Buch gar nicht aus den Händen legen so gefesselt war ich. Ehrlicherweise muss ich zugeben, das ich anfangs nicht gedacht hätte, das mir sogar Peyton ans Herz wachsen könnte. Denn zu Beginn konnte ich den Aristokraten Schnösel nicht wirklich ausstehen. Doch er und Novo, sind einfach füreinander bestimmt. Ein absolut ungewöhnliches Pairing, die hier gemeinsam durch Höhen und Tiefen gehen mussten. Wobei ich Novo anfangs gar nicht richtig greifen konnte. Doch hier erfährt der Leser endlich mehr über ihre Familie und ihre Vergangenheit. Ihr Plot hat mich am meisten überrascht und zu Tränen gerührt. Aww und erst Saxton & Rhun! Was habe ich mich gefreut, das Saxtons gebrochenes Herz nun endlich geheilt wurde, er seine Vergangenheit hinter sich lassen konnte. Und man sollte in der Tat einen gebunden Vampir niemals unterschätzen. Noch nicht einmal einen Anwalt, der lieber am Schreibtisch über seinen Papieren sitz, als mit Waffen zu hantieren. Rhun, habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Wie er zuerst mit all seinen verwirrenden Gefühlen für Saxton hadert, aber auch seine tiefe Liebe zu seiner Nichte Bitty. Fazit: ZORN DES GELIEBTEN ist fantastisch und ein richtiger Pageturner. Ich habe alles daran geliebt und kann es nicht erwarten, den nächsten Teil in meine Hände zu kriegen. Von mir gibt es die volle Punktzahl 5/5 Sternen. Wer von euch diese wunderbare Serie noch nicht kennen sollte, dem möchte ich sie wärmstens ans Herz legen... happy reading!