Leserstimmen zu
Die Geheimnisse der genialen Leute

Angelika Overath, Manfred Koch, Silvia Overath

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Taschenbuch
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Dieses Buch ist mir optisch sofort ins Auge gesprungen. Vor einer gelben Mustertapete sieht man die Schemen einer elegant gekleideten Dame und eines Herrn in Anzug und mit Schirm. Auch den Titel „Die Geheimnisse der genialen Leute“ fand ich recht interessant. Dass es sich hier um ein Rätselbuch handelt, habe ich erst auf den zweiten Blick gesehen. Aber gerade das fand ich dann umso ansprechender. Da ich mich sehr für Geschichte und historische Persönlichkeiten interessiere, war ich sehr auf dieses Buch gespannt. In chronologischer Reihenfolge findet man hier 150 Rätsel zu berühmten Personen aus Kunst, Politik, Adel etc.. Die Rätsel beginnen im Altertum und enden in der Neuzeit. Jedes Rätsel erstreckt sich über eine Doppelseite. Am Ende der Seite findet man überkopf gedruckt dann die Antwort. Ich hatte sehr großen Spaß beim Raten. Oft waren die Rätsel richtig knackig, manchmal habe ich die Person nach einer halben Seite erraten, je nachdem, welche Informationen man in seinem Vorwissen über die jeweilige Person hat. Die Rätsel kann man chronologisch lesen. So bin ich vorgegangen. Man kann sie aber durchaus auch je nach Lust und Laune lesen und zu erraten versuchen. Nach der Lektüre hat man jedenfalls ganz nebenbei so einiges – oft auch wirklich Kurioses – über berühmte Personen gelernt, was man vorher nicht wusste. Ein wirklich tolles, kurzweiliges Buch, das großen Spaß macht. Ich gebe diesem Rätselbuch volle Punktzahl: fünf Sternchen!

Lesen Sie weiter