Leserstimmen zu
Geschichten für kleine Prinzessinnen

Patricia Schröder, Heinz Janisch, Gina Ruck-Pauquèt, Milena Baisch

(11)
(1)
(1)
(0)
(0)
€ 7,99 [D]* inkl. MwSt. | € 9,00 [A]* | CHF 11,50* (* empf. VK-Preis)

Geschichten für Kleine Prinzessinen ist eine CD, wie kleine Prinzessinnen sie lieben. Das Cover selbst besticht schon durch die typisch prinzessinnenhafte Farbgebung und animiert die Mädchen, zu erforschen, was die CD für sie bereithält. Das Booklet ist klein und fein, nicht zu viel und auch nicht überladen mit Informationen für die Eltern. Die Geschichten selbst sind toll von Rosalie Thomass gelesen. Ihre Stimmodulation macht jede einzelne Geschichte zu einem kleinen Erlebnis und haucht den Geschichten Leben ein. Die Kinder werden bein Zuhören nicht von zusätzlichen Geäuschen abgelenkt, da die Stimme von Frau Thomass das einzige Stilmittel ist. Auf der einen Seite finde ich dies ganz angehem und toll, da die Kinder auf die Geschichten fokussiert werdne, auf der anderen Seite ist dies auch ein negativer Punkt für mich (und auch meine Tochter), da dadurch die Geschichten auch sehr einschläfernd wirken. Gerade bei langen Autofahrten also ungeeignet ;) Die Geschichten sind von den Handlungen her sehr schön gewählt, auch dass die Prinzessinnen nicht nur lieb und brav, sondern auch mal aufmüpfig und frech sind, findet meine Tochter sehr toll. Mit einer Laufzeit von cirka 76 Minuten finde ich die CD auch absolut in Ordnung, sowohl am Tag als auch als CD zum Einschlafen ist die Länge ideal. Dadurch, dass es sechs einzelne Geschichten sind, kann man aber auch genauso begrenzen, sodass meine Tochter an manchen Tagen nur eine oder zwei Geschichten hört und am nächsten Tag dann die nächsten Geschichten. Alles in Allem ist Geschichten für Kleine Prinzessinnen eine schöne CD, die immer wieder gewählt wird bei uns, aber nicht der absolute All-Time-Favourite ist. ❤❤❤❤ von mir!

Lesen Sie weiter