Leserstimmen zu
Be my Girl

Nina Sadowsky

(5)
(27)
(10)
(5)
(1)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)

Aufgrund der Kurzbeschreibung und des gelungenen Covers, habe ich das Buch nachdem ich es erhalten habe, sofort angefangen zu lesen. Ich habe eine dramatische und mitreißende Geschichte erwartet, was ich aber leider nicht bekommen habe. Die ersten Seiten waren vielversprechend & es kam tatsächlich schon gleich etwas Spannung auf, jedoch verflog diese sehr schnell wieder und kam auch nicht wieder auf. Das Buch ist aufgeteilt in zwei Erzählstränge und wir wechseln zwischen "Damals" und "Heute". Die Kapitel sind meist sehr kurz, sodass man beim lesen schnell voran kommt, jedoch hat es auch dafür gesorgt, dass ich mich nicht in die Geschichte um Ellie und Rob einfinden konnte. Für mich waren diese ständigen Kapitelwechsel und die damit verbundenen Zeitsprünge einfach zu verwirrend. Es wurde nicht chronologisch aufgebaut, was mich beim lesen immer wieder total durcheinander gebracht hat und grade wenn ich zwei Tage mal nicht zum lesen kam, fiel es mir sehr schwer wieder in die Geschichte reinzukommen. Der Schreibstil von Nina Sadowsky war einfach & flüssig zu lesen, allerdings waren mir die Charaktere durchweg zu distanziert und konnten mich in keiner Form erreichen. Kurz vor dem Ende hat mich die Geschichte so gelangweilt, dass ich es am liebsten abgebrochen hätte ... Ein Psychothriller war "Be my Girl" für mich leider nicht!

Lesen Sie weiter