Leserstimmen zu
Findet Nemo

Findet Nemo/Findet Dorie (1)

(7)
(1)
(0)
(0)
(0)
Hörbuch CD
€ 8,99 [D]* inkl. MwSt. | € 10,10 [A]* | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis)

Eines direkt vorab: Es handelt sich bei diesem Werk um ein Hörbuch und nicht um ein Hörspiel. Das heißt, dass ein Sprecher die Geschichte erzählt und in diesem Fall in ungekürzter Länge. Dabei hält sich das Hörbuch recht eng an die filmische Vorlage. +++ Erstkonsum +++ Ich persönlich empfehle das Medium als erstes zu konsumieren, für die eine Geschichte geschrieben wurde. Bei einer Verfilmung eines Buchs, empfehle ich, zuerst das Buch zu lesen. Bei einer Vertonung eines Films, wie im vorliegenden Fall, empfehle ich, zuerst den Film zu schauen. Bei diesem Hörbuch ist es schwer einzuschätzen, wie atmosphärisch das Hörbuch wirkt, wenn der Film unbekannt ist. Wir kannte alle den Film im Vorfeld und hatten dadruch natürlich die Bilder vor Augen, als uns die Geschichte erzählt wurde. Dadurch, dass ein Film die Grundlage für das Buch darstellt, ist auch die Hörspieldauer für Kinder aktzeptabel, so dass die Altersempfehlung ab 5-7 in Ordnung geht. +++ Sprecher +++ Udo Wachtveitl, der sich im Film für die deutsche Vertonung der Meeresschildkröte Crush verantwortlich zeichnet, liest das Buch sehr angenehm ein und gekonnt ein. Mit einer angenehmen Tonierung und Geschwindigkeit, ist das Hörbuch sowohl für Erwachsene wie auch für Kinder angenehm zu hören. +++ Fazit +++ Für Kenner des Films bietet das Hörbuch eine angenehm zu hörende und für alle verständliche Fassung von „Findet Nemo“. Vor allem, um auch unterwegs den Kindern ein bisschen Unterhaltung zu bieten, eignet sich dieses Hörbuch insbesondere. Unsere Jungs würden natürlich jederzeit lieber den Film schauen, greifen aber auch gerne in Ermangelung einen Fernsehers zu dieser Version der Geschichte.

Lesen Sie weiter

Nemo hat seinen ersten Schultag und sein Vater, der Clownfisch Marlin ist sich sicher, dass sein kleiner Junge damit sein Todesurteil unterschrieben hat. Doch Nemo freut sich auf das neue Abenteuer. Marlin traut der ganzen Sache nicht und muss bestürzt feststellen, dass seine Angst sich bewahrheitet. Nemo wird von einem Taucher eingefangen und fristet nunmehr sein Dasein in einer australischen Zahnarztpraxis als Aquariumsfisch. Marlin kann jetzt nur noch an die Rettung seines Sohnes denken und macht sich auf in die selbst ihm unbekannte Welt des Meeres. Dort trifft er auf Dorie, die ihm durch die Irrwege des Meeres begleitet, sich allerdings so gar nichts merken kann. Beide fliehen vor scheinbar vegetarischen Haien, hüpfen durch ein Quallenheer und landen final in einem riesigen Blauwalmaul, während Nemo und seine Aquariumsfreunde schon an einem neuen Ausbruchplan schmieden. Ein witziges Meeresabenteuer über den Clownfischvater Marlin, der scheinbar alles bis auf seine Hoffnung verloren hat und den mutigen Sohn Nemo, der für seine Freiheit kämpft.

Lesen Sie weiter

Nemo hat seinen ersten Schultag und sein Vater, der Clownfisch Marlin ist sich sicher, dass sein kleiner Junge damit sein Todesurteil unterschrieben hat. Doch Nemo freut sich auf das neue Abenteuer. Marlin traut der ganzen Sache nicht und muss bestürzt feststellen, dass seine Angst sich bewahrheitet. Nemo wird von einem Taucher eingefangen und fristet nunmehr sein Dasein in einer australischen Zahnarztpraxis als Aquariumsfisch. Marlin kann jetzt nur noch an die Rettung seines Sohnes denken und macht sich auf in die selbst ihm unbekannte Welt des Meeres. Dort trifft er auf Dorie, die ihm durch die Irrwege des Meeres begleitet, sich allerdings so gar nichts merken kann. Beide fliehen vor scheinbar vegetarischen Haien, hüpfen durch ein Quallenheer und landen final in einem riesigen Blauwalmaul, während Nemo und seine Aquariumsfreunde schon an einem neuen Ausbruchplan schmieden. Ein witziges Meeresabenteuer über den Clownfischvater Marlin, der scheinbar alles bis auf seine Hoffnung verloren hat und den mutigen Sohn Nemo, der für seine Freiheit kämpft.

Lesen Sie weiter

Der Clownfisch Marlin und seine Frau Cora sind glücklich: Sie ziehen in ein neues Haus mit Blick auf den Ozean und sie haben viele Eier aus denen bald ihr Nachwuchs schlüpfen wird. Doch es kommt alles anders als geplant: Seine Frau und die Eier werden getötet und nur ein Ei überlebt. Aus dem Ei schlüpft sein kleiner Sohn Nemo, den Marlin von nun an nicht mehr aus den Augen lässt. Doch Nemo will die Welt kennen lernen und freue sich auf die Schule. Dort will sich Nemo neben seinen neuen Freunden nicht blamieren und er schwimmt auf den Ozean hinaus und wird von Tauchern gefangen genommen. Sein Vater muss alles mitansehen und Marlin schwört, dass er seinen Sohn finden und retten wird. Bei der Suche nach Nemo lernt Marlin Dorie kennen, die ihm bei der Suche hilft. Eine heiße Spur führt sie nach Sydney... Der Disney Film "Findet Nemo" hat Millionen Menschen begeistert und nun gibt es vom Hörverlag das Hörbuch vom Film. Die spannende Geschichte des kleinen Nemo, der in einem Aquarium in einer Zahnarztpraxis landet und von seinem Vater Marlin, der alles tut um seinen Sohn zu retten wurde auf zwei CDs vertont. Diese Geschichte geht sofort unter die Haut und handelt von Freundschaft, Familie und Mut. Der Sprecher Udo Wachveitl, der im Film die Meeresschildkröte Crush spielt ist eine Traumbesetzung. Er setzt seine Stimme gekonnt ein um die Hörer knapp zwei Stunden zu unterhalten.

Lesen Sie weiter

"Findet Nemo" ist ein wundervolles Unterwassererlebnis für Jung und Alt. Als sein Sohn Nemo von einem Taucher entführt wird, bricht für den Clownfisch Marlin eine Welt zusammen. Umgehend macht er sich auf die Suche nach seinem Sohn, auch wenn er nicht weiß, wie er ihn wiederfinden soll. Als er auf Dorie trifft, ist er nicht mehr alleine und die beiden setzen die Suche gemeinsam fort. Dabei treffen sie auf viele Gefahren, die im Ozean lauern, wie zum Beispiel Haie und Quallen. Die beiden verfolgen eine Spur, die sie nach Sydney führt. Nemo ist in Sydney in einem Aquarium gefangen. Doch auch er gibt nicht einfach auf, sondern will zurück zu seinem Vater. Mit seinen neuen Freunden schmiedet er einen Fluchtplan, um wieder nach Hause zu gelangen. Das Cover zeigt die Clownfische Nemo und seinen Vater Marlin. Nemo strahlt und sieht ganz glücklich und unbeschwert aus. Mit seiner Flosse streichelt Marlin über den Kopf seines Sohnes, sein Blick ist auf Nemo gerichtet und er zieht seine Stirn ein wenig in Falten. All das spiegelt seine Besorgnis, aber auch seine Liebe wieder. Udo Wachtveitl hat eine sehr angenehme Stimme und es macht viel Spaß, ihm zuzuhören. Er entführt einen sofort in die wunderschöne Unterwasserwelt und direkt in das Abenteuer um Nemo, Marlin und Dorie. Nemo wurde mit einer zu kleinen Armflosse geboren. Dadurch wurde er von seinem Vater extrem behütet. Als Nemo in die Schule kommt, will er sich allen beweisen, schwimmt ins offene Meer hinaus - und wird gefangen. Alles was er will, ist nur wieder nach Hause zu kommen. Anfangs ist Nemo verzweifelt und weiß nicht, wie er das bewerkstelligen soll. Aber er findet Freunde, die ihm Mut machen und die ihm helfen wollen. Nemo wächst über sich hinaus und verdrängt seine Angst. Er wird mutig und innerlich stärker. Marlin ist ein sehr besorgter und übervorsichtiger Vater. Da er fast seine ganze Familie, bis auf Nemo, verloren hat, ist das nachvollziehbar. Aber es bringt seinen Sohn auch dazu, dass er nicht mehr auf ihn hören will. Nachdem Nemo entführt wurde, ist sein Vater völlig verzweifelt und für ihn steht fest, dass er alles tun wird, um seinen Sohn zu finden. Seine Entschlossenheit ist unerschütterlich. Dorie ist ein sehr lustiger Fisch, der extrem vergesslich ist. Sie wirkt wahnsinnig lebendig und unerschrocken. Als sie auf Marlin trifft, will sie ihm helfen und begleitet ihn auf seiner Suche nach Nemo. Dories herrliche Art bringt mich immer wieder zum schmunzeln und für mich, ist sie der heimliche Star der Geschichte. "Findet Nemo" ist ein spannendes Abenteuer, mit witzigen, gefährlichen und herzerwärmenden Szenen. Es ist eine Geschichte, die man immer wieder hören kann, ganz egal wie alt man ist - man wird im Herzen wieder zu einem Kind.

Lesen Sie weiter

Wer kennt ihn nicht den kleinen, farbenfrohen Clownfisch Namens Nemo? Nun gibt es endlich das Hörbuch zu diesem wirklich tollen Kinofilm. Infos zum Hörbuch: Umfang: 2 CDs Gesamtlaufzeit: ca. 1 Stunde 45 Minuten Altersempfehlung: ab 5 Jahren Sprecher: Udo Wachveitl Verlag: der Hörverlag 2016 Infos zum Sprecher: Udo Wachtveilt wurde 1958 im München geboren. Sein erstes Theaterengagement erhielt er am Theater der Jugend in München, darauf folgten weitere Engagements am Thalia Theater Hamburg, am Münchner Volkstheater und 44 weiteren. Seine erste Filmrolle bekam er in „Die Weber“, heute hat er in über 60 TV-Produktionen mitgewirkt. Inhalt: Eigentlich brauch man hier zum Inhalt nicht viel zu sagen, denn viele werden den Film sicherlich schon kennen. Für diejenigen die den Film noch nicht kennen möchte ich eine kurze Zusammenfassung geben. Nemo ist der ganze Stolz seines Vaters Marlin und so wächst er wohl und auch etwas überbehütet bei ihm auf. Eines Tages muss Marlin mit ansehen wie Nemo von einem Taucher entführt wird. Eine lange Suche nach seinem Sohn beginnt. Dabei begegnet er nicht nur Dorie, die ein siebartiges Gedächtnis hat sonder gerät in eine Selbsthilfegruppe vegetarischer Haie. Nemo stattdessen landet in einem Aquarium in einer Zahnarztpraxis und schmiedet dort zusammen mit seinen neuen Freunden Fluchtpläne. Meinung: Die Autoren haben hier ein sehr farbenfrohes und lebendiges Hörspiel abgeliefert, das nicht nur meinen Kindern gefallen hat. Die ganze Familie hatte hier ihren Spaß und dabei kam der Humor nicht zu kurz. Der Sprecher hat es hervorragend geschafft die einzelnen Charaktere in Szene zu setzten, sie wirkten sehr realistisch und ließen uns mit zittern und mit fiebern. Dabei ist die Stimme sehr angenehm und es war so, als währen wir direkt Mitten in der Unterwasserwelt. Wir sind einfach begeistert vom Hörspiel, und können es nur empfehlen. Die Kinder haben es inzwischen schon mehrmals angehört und können nicht genug bekommen. Fazit: ein wundervolles, empfehlenswertes Unterwasserabenteuer für die ganze Familie

Lesen Sie weiter

Hallo :) Wer kennt nicht Findet Nemo? Ich möchte ich das Hörbuch von Findet Nemo vorstellen und wünsche euch viel Spaß mit meiner Rezension. :) **** Name: Findet Nemo Erschien: August 2016 Nach dem Drehbuch von Andrew Stanton Gelesen von Udo Wachtveitl Erhältlich als Hörbuch- Download für 6,47 € Audio- CD 8,95 € Verlag: der Hörverlag Gesamtspielzeit: 1 Std. 45 Min. ( 2 CD's) Inhalt: Zu Beginn des Hörbuches lernen wir die Clownfische Marlin und Cora kennen. Diese beziehen eine Symbioseanemone und sind überglücklich, dass sie hier ihre Jungen großziehen können. Jedoch werden sie urplötzlich von einem Barracuda angegriffen. Cora möchte ihre Jungen beschützen, jedoch kommt es zu einem großen Unglück und Marlin wird durch den Barracuda K.O. geschlagen. Als Marlin wieder zu sich kommt ist Cora fort und alle Jungen, bis auf´eins. Diesen nennt er Nemo. Nemo wächst überbehütet auf und es kommt zu dem Tag, an dem Nemo in die Schule geht. Was wird Nemo alles erleben? Wie ergeht es Marlin damit, dass Nemo erwachsener wird? **** Meine Meinung: Wer kennt nicht "Findet Nemo"? Ich finde die Geschichte wunderschön. Die Story über Marlin und Nemo ist sehr schön und traurig gestaltet. Die Lesung durch Udo Wachtveitl hat mir im großen und ganzen gut gefallen. Jedoch empfand ich seine Stimmpalette nicht ausreichend und hätte mir an manchen stellen sogar andere Sprecher gewünscht. Ich gebe diesem Hörbuch 4 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️⭐️ Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

Lesen Sie weiter

Gleich nachdem mich das Hörbuch heute erreicht hat, habe ich es auf einer längeren Autofahrt gehört. Da ich ein absoluter Fan von Disney bin, habe ich mich total auf das Hörbuch gefreut und wollte es mir natürlich auch so schnell wie möglich anhören. Das Hörbuch wird von Udo Wachtveitl gesprochen - im Film leiht er seine Stimme der Meeresschildkröte Crush, der sich zusammen mit den anderen Meeresbewohner auf die Suche nach dem Clownfisch Nemo macht. Die Lesung von Findet Nemo ist liebevoll gemacht und trotz der Zeit die nach dem Kinostart vergangen ist, hat man sofort wieder das Gefühl im Ozean zu sein und sich mit Marlin und Nemo durch die Schwierigkeiten des Lebens zu schwimmen. Auch die Länge des Hörbuches ist mit seinen knapp 2 Stunden gut bemessen. Es wird nicht langweilig und ehe man sich versieht hat man das Abenteuer auch schon wieder beendet. Ich denke ich werde mir auch den zweiten Teil 'Findet Dorie' so bald wie möglich zu legen. Ein tolles Hörvergnügen - für Groß und Klein!!

Lesen Sie weiter