Leserstimmen zu
Hinter den Türen

Hera Lind

(11)
(1)
(1)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

🍂🍁Rezensionsexemplar🍁🍂 -Bloggerportal Randomhouse - 🍂🍁🍂Hinter den Türen🍂🍁🍂 -Roman nach einer wahren Geschichte- Autorin: Hera Lind Verlag: DIANA Preis: 20€, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag Seiten: 384 Seiten ISBN: 978-3-453-29187-4 Erscheinungsdatum: 23.04.2018 3 von 5 Sternen ⭐⭐⭐ 🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁 Inhaltsangabe: Entnommen von: www.randomhouse.de Juliane Bressin hat sich eine fast perfekte Welt geschaffen: treuer Mann, zwei wohlerzogene Kinder, Vollwertkost, Biomüll, Bullerbü. Warum also nicht „drei ganz normale Kinder“ aufnehmen, die übergangsweise eine Pflegefamilie suchen? Doch bald nach Ankunft der Kinder stürzt Julianes hellblauer Himmel ein. Was haben die kleinen Wesen mit thailändischen Wurzeln erlebt? Woran ist der Vater gestorben und warum liegt die Mutter im Koma? Hüten sie ein dunkles Geheimnis? Schon nachwenigen Monaten steht Juliane mit ihrer eigenen Familie an einem Abgrund ... 🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂🍂 Weitere Informationen: https://www.randomhouse.de/Buch/Hinter-den-Tueren/Hera-Lind/Diana/e510940.rhd (plus Leseprobe und Lesungstermine) 🍁 https://www.randomhouse.de/Autor/Hera-Lind/p152100.rhd 🍁 http://www.heralind.com/ 🍁 https://www.randomhouse.de/Verlag/Diana-Verlag/31000.rhd 🍁 https://www.facebook.com/Hera-Lind-114754271883693/ 🍁 https://www.facebook.com/Hera-Lind-121045211285743/ 🍁 https://www.lovelybooks.de/autor/Hera-Lind/Hinter-den-Türen-1506149329-w/ 🍁 https://www.lovelybooks.de/autor/Hera-Lind/ 🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁 Hey ihr Süßen💕 Ich habe gerade dieses Buch in einem Rutsch zu Ende gelesen, zur Handlung, möchte ich nicht viel sagen, da es sich hier ja um eine Wahre Geschichte handelt. Zu etwas so schlimmen, kann ich natürlich keine Aussagen treffen. Es ist ein sehr dramatisches Buch, mit ein paar Stellen, die mir einfach zu langatmig waren und andere wiederum hätte ich gerne Ausführlicher gelesen. Das ist mein erstes Buch von Hera Lind und sie hat einen leichten, flüssigen Schreibstil und man kann sich sehr gut in die Einzelnen Personen herein versetzten. Dennoch gab es auch ein paar Stellen, an denen ich mir gewünscht hätte, daß Hera Lind einfach ein wenig ausführlicher beschreibt. Für mich hatten die einzelnen Personen einfach keine tiefe, nichts greifbare. Es war ein wenig so als würde ich einen Zeitungsartikel lesen, ein wenig Oberflächlich und ohne Gefühle. Es ist grauenvoll was den Kindern passiert ist und ich habe größten Respekt vor der Familie, das sie sich so sehr um die Kinder bemüht haben. Es ist ein gut geschriebenes Buch und sehr informativ. Dennoch hat mich diese Geschichte einfach nicht berühren können, in ihrer Sprachlichen Umsetzung. Es war mir einfach zu Oberflächlich und zu ungenau. Dennoch vielen lieben Dank an den Verlag für dieses Buch. Lieben Gruß Sonja/Shaaniel

Lesen Sie weiter