Leserstimmen zu
Emma und die Weihnachtsväter

Bernhard Hagemann

(1)
(4)
(0)
(0)
(0)
€ 11,00 [D] inkl. MwSt. | € 11,40 [A] | CHF 16,90* (* empf. VK-Preis)

Emma´s bester Freund Gregor darf wegen eines Gerichtsbeschluss seinen Vater nicht mehr sehen, dabei wünscht er sich doch nichts sehnlicher, als Weihnachten mit seinem Vater zu feiern. Emma findet das ungerecht und schmiedet einen Plan. Das Buchcover ist wunderschön gestaltet, der Buchtitel passend gewählt. Der Schreibstil des Autoren ist sehr angenehm, man fliegt regelrecht durch die Kapitel. Die Protagonistin Emma schließt man sofort in sein Herz und es ist bewundernswert, was sie für eine Kraft hat und wie sie daran arbeitet, ihre Pläne umzusetzen. Auf Emma kann man sich hundert Prozent verlassen, wer sie als Freundin hat, der darf sich glücklich schätzen. Ein wunderbares Buch, das einem die Vorweihnachtszeit versüßt. Und ein Buch, das zeigt, wie wichtig und hilfreich Freundschaften sind.

Lesen Sie weiter