Leserstimmen zu
Kein Geld macht auch nicht glücklich

Philipp Wolk

(10)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Ich habe mir das Buch von Philipp Wolk kurz nach dem Release 2018 bei Amazon gekauft. Die 288 Seiten bieten jede Menge Finanzwissen zum absoluten Schnäppchenpreis (10,00 Euro). Jeder, der Interesse daran hat, sein Geld vermehren zu wollen, sollte sich dieses Buch zulegen.

Lesen Sie weiter

Philipp Wolk liefert mit seinem Buch "Kein Geld macht auch nicht glücklich" vor allem praktische Ratschläge. Mithilfe dieser Informationen kann man sich auf der einen Seite vor der Schuldenfalle schützen und gleichzeitig erfährt man, wie man Eigenkapital sicher und dabei dennoch lukrative anlegen kann. Meine persönliche Genre-Empfehlung für alle die bisher noch keinen Finanzprofis sind, aber praxisnahes Wissen hierzu suchen..

Lesen Sie weiter

Das Buch liest sich in einem weg und ist vor Allem für Leute geeignet, die Probleme haben mit Geld umzugehen. Wenn man darin schon Profi ist, würde man es sich ja auch üblicher Weise nicht kaufen ;-). Es ist sowohl lustig, als auch sehr informativ geschrieben. Es werden viele wichtige Themen, wie Altersvorsorge, Versicherungen und Finanzplanung angesprochen. Die Tipps und Tricks sind klug und gerade für Einsteiger, extrem hilfreich. Definitiv eine Empfehlung!

Lesen Sie weiter

Ich habe mir das Buch vergangenen Monat bei Amazon bestellt und es nach 1 Woche fertig gelesen. Ein echt erstklassiges Buch das viele Punkte anspricht, die ich so 1 zu 1 unterschreiben würde. Absolut empfehlenswert.

Lesen Sie weiter

Dieses Buch ist interessant und prägnant auf den Punkt gebracht.

Lesen Sie weiter

Sehr gutes Finanzbuch mit vilerlei Tipps und Infos. Leicht lesbar. Sehr kurzweilig. Auch und vor allem für Personen ohne tiefes Finanzwissen empfehlenwert.

Lesen Sie weiter

gut erklärte Basics,humorvoll,klare Struktur des Buchs, Top Empfehlung für Nullchecker.die immer blank sind.

Lesen Sie weiter

Dies war wirklich der unterhaltsamste und kurzweiligste Ratgeber, den ich seit Langem gelesen habe. Sogar für einige Lacher hat das Buch gesorgt, wirklich sehr empfehlenswert. Aber wie geht das zusammen? Ratgeber und Humor? Lest es einfach, dann seht ihr es schwarz auf weiß. Philipp Wolk ist „Bänker“ und hat BWL studiert, aber er will mit seinem Wissen nicht zwanghaft reich werden und anderen Menschen irgendetwas verkaufen, sondern er berät eher aus Leidenschaft. Eigentlich wirkt er dabei aber gar nicht wie der typische „Menschenfreund“, vielmehr hab ich mich oft selbst wiedererkannt in seinen Schilderungen über nervige Begegnungen mit unerzogenen Kindern oder in seiner Einstellung zur Familienplanung. Er ist mir sehr sympathisch. In diesem Buch schildern die Autoren einige durchaus humorvolle Alltagssituationen, in die geschickt die nützlichen und einfach verständlichen Finanztipps eingeflochten wurden. Es geht allgemein ums Sparen, um Altersvorsorge, die Planung einer Eigenheimanschaffung, Aktienfonds und vieles mehr. Philipp berät mit Herz und ohne erhobenen Zeigefinger und man merkt einfach, dass er es neutral tut und ohne daran etwas verdienen zu wollen, mal abgesehen davon, dass es sehr schön wäre, wenn sich das Buch gut verkaufen würde, denn so ganz ohne Geld ist man eben auch nicht glücklich! Ich wünsche es ihm und empfehle das Buch hiermit gerne weiter.

Lesen Sie weiter