Leserstimmen zu
Warum wir schlafen

Albrecht Vorster

(57)
(16)
(0)
(0)
(0)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

Jeder hat sich schon einmal irgendwelche Fragen in Bezug auf den Schlaf gestellt... sei es wie viel Schlaf man braucht, warum wir träumen, warum man im Alter mehr Schlaf braucht, warum wenig Schlaf krank macht, warum wir manchmal kurz zucken vor dem Einschlafen... Ob es nun dringende Fragen sind oder einfach welche, die man sich irgendwann einmal stellte, aber nie wirklich für sich beantwortet hat, das Buch liefert sicher Antworten. Auf unterhaltsame Weise erzählt Albrecht Vorster über das Phänomen Schlaf. Besonders gefallen hat mir, dass man keiner bestimmten Reihenfolge folgen muss, sondern sich gerade das kurze Kapitel herauspicken kann, das Antwort auf die im Moment präsente Frage gibt. In kurzen Texten erklärt Vorster auch komplizierte Vorgänge im Körper verständlich, indem er mit Vergleichen arbeitet und kleine "Geschichten" erzählt. Auf jeden Fall lohnt es sich aber auch in Abschnitte zu schnuppern, die auf den ersten Blick vielleicht nicht interessant erscheinen, denn der Autor schafft es die wichtigsten Aspekte aus sicherlich umfangreichen wissenschaftlichen Themen auf unterhaltsame Weise relativ kurz darzustellen. Teilweise sind lustige Zeichnungen vorhanden, die den Inhalt veranschaulichen und erklären. Ich war jedenfalls häufig total überrascht, was Schlaf so alles macht und wie viele Dinge mit Schlaf zusammenhängen. Ein Buch, das wirklich für jeden geeignet! Und letztlich doch auch ein Thema, das uns alle betrifft!

Lesen Sie weiter

Warum wir schlafen...

Von: TuGa aus Halle (Saale)

03.02.2020

Albrecht, Vorster, der Autor des sehr unterhaltsamen und dabei durchaus informativen Sachbuchs "Warum wir schlafen" beschreibt darin alle Facetten zum Thema Schlaf. Neben Grundlagen wie Schlafphasen werden in sehr kurzweiligen Kapitel auch Themen wie Schlafstörungen und deren Ursachen, Träumen und Tipps für einen gesunden Schlaf abgehandelt. Man muss dieses Buch nicht von vorne bis hinten lesen, sondern kann es nach Belieben aufschlagen und darin schmökern. Von mir gibt es für dieses wunderbare Buch eine absolute Kaufempfehlung!

Lesen Sie weiter

Ich hatte das Glück, Albrecht Vorster auf einem Expertenforum persönlich kennenlernen zu dürfen. Er ist ein sehr humorvoller Mensch, ein wandelndes Lexikon – und sein Buch ist ganz genauso. Sehr unterhaltsam und lehrreich! Was ich für mich als wichtigsten Punkt mitnehme: Sorgen gehören nicht ins Bett! Bevor wir schlafen gehen, sollten wir den Tag mental abgeschlossen und verarbeitet haben. Daran werde ich in Zukunft arbeiten.

Lesen Sie weiter

Ein tolles, unterhaltsames Buch mit allem was man schon einmal über das Schlafen wissen wollte. Mit Witz und Charme geschrieben. Absolute Kaufempfehlung

Lesen Sie weiter

Ich persönlich Interessiere mich sehr für das Thema Schlaf! Ich wusste und habe auch schon früh verstanden, dass ich ihn dringend brauche und habe auch immer versucht nicht zu viele Nächte durchzumachen. Was alles passieren kann, wenn man die Nächte zum Tag macht und sich nicht den Schlaf gönnt, den man braucht, beschriebt Albrecht Vorster in seinem Buch "Warum wir Schlafen". Aber er beschreibt nicht nur das sondern auch, was alles im Schlaf passiert, in welchen Zyklen wir Schlafen. Warum man im Alter nicht mehr so lange schlafen kann und auch was passiert wenn wir versuchen den Schlaf duch Medikamente zu erzwingen! Das Buch ist sehr Informativ, es ist unterhaltsam und für Laien total verständlich geschrieben. Von mir gibt es 5 von 5 Sterne!

Lesen Sie weiter

Das Buch lässt sich sehr gut lesen. Man kann auch mal ein Kapitel überspringen und ist trotzdem noch im Thema drin. Fremdwörter oder Wörter die mir nichts sagen werden auch erläutert. Hilfreiche Tipps gibt es auch um besser Schlafen zu können.

Lesen Sie weiter

Ein tolles Buch, sehr unterhaltsam geschrieben, aber auch wissenschaftlich fundiert. Aus meiner Sicht wirklich ein echtes "Buch-Highlight" und eine klare Weiterempfehlung.

Lesen Sie weiter

Was ist das für ein komisches Zucken beim Einschlafen? Warum schnarchen wir, wenn wir Alkohol getrunken haben? Wie können wir unsere Träume selbst bestimmen? Und was macht Schlafmangel mit uns? Albrecht Vorster ist Schlafforscher und Science Slammer – er verknüpft den neuesten Stand der Forschung anschaulich und unterhaltsam mit vielen Fallbeispielen und Alltagssituationen, wie sie jeder kennt. Vorster erklärt, warum unser Immunsystem bei Schlafmangel verrücktspielt, warum Schlafmittel die Volksdroge Nummer eins sind und doch nicht wirken, was wirklich gegen Schlafprobleme hilft, wie jeder für sich herausfinden kann, wie lange er schlafen muss, um fit zu sein – und warum wir überhaupt schlafen müssen. Das Buch, das endlich Licht ins Dunkel bringt! Eigene Meinung : Warum schlafen wir? Reicht nicht nur ein Nickerchen am Tag und 2-3 Std. schlaf am Abend oder in der Nacht? Was haben Schnecken oder Tiere mit unserem Schlaf zu tun? Fragen über Fragen auf die man in diesem Buch der Leser eine Antwort findet. Es ist kein Ratgeber sondern eine klare Erklärung über all die Dinge die im Zusammenhang mit dem Schlafen stehen. Alle die sich für das Schlafen interessieren und hierzu fragen haben, sei dieses Buch empfohlenen. Ich finde es sehr interessant was mit unserem Körper im Schlaf passiertund auch warum. Das Buch ist so aufgebaut das es keinen zwingt von vorne bis hinten zu lesen, es ist egal wo man anfängt oder sich zuerst den Fragen widmet. Die Erklärungen sind einfach und verständlich. Was anhand von Beispielen super erklärt wird. Ein paar Geheimtipps verrät der Autor auch, die durchaus hilfreich sein können. Im ganzen eine gelungene Erklärung zum Thema Schlafen. 4 Sterne für dieses Buch.

Lesen Sie weiter