Leserstimmen zu
Diamanten-Dynastie

Sidney Sheldon

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Im Jahr 1883 reist der 18-jährige Farmerssohn Jamie McGregor von Schottland nach Südafrika, um dort nach Diamanten zu suchen. Doch sein Traum vom großen Glück verlangt ihm viel ab. Denn bevor er die begehrten Kristalle mit nach Hause nehmen kann, wird er auf schamlose Weise ausgetrickst und bezahlt seine Arglosigkeit fast mit dem Tod. Jahre später gelingt es ihm ein gut gehendes Unternehmen aufzubauen, das seine ehrgeizige Tochter Kate übernimmt. Mit festem Willen und enormer Durchsetzungskraft macht sie ein Imperium daraus, das gigantisch ist. Ohne Skrupel zu hegen, nutzt sie ihren Reichtum und ihre Macht, um gnadenlos zu manipulieren. Nur ihren Familienmitgliedern achten das Erbe nicht und so kommt es zu einigen Zwischenfällen, die enorm gefährlich sind. "Die Diamanten-Dynastie" ist eine Familiensaga, die sich über ein ganzes Jahrhundert erstreckt und mehrere Generationen in den Mittelpunkt der Handlung stellt. Angefangen mit Jamie, der sein Leben dafür einsetzt, um unabhängig zu sein, über Kate, die das Vermächtnis ihres Vaters weiterführt, bis hin zu ihrem Mann David, der eine gute Stütze in schweren Zeiten ist. Und dann gibt es da noch Kates Sohn Tony, der lieber künstlerisch tätig wird, als sich um das Familienunternehmen zu kümmern und seine Zwillingstöchter Eve und Alexandra, deren schwesterliche Beziehung von Hass und Neid überschattet wird. Menschen, die durch Blut und Gefühle miteinander verbunden sind und von denen jeder versucht, auf seine Art glücklich zu sein. Nur, dass der Schatten der Diamantendynastie wie ein Damoklesschwert über sie schwebt und ihnen oft die Luft zum Atmen raubt. Sidney Sheldon versteht es, den Leser mit seiner schicksalsumwobenen Geschichte in den Bann zu ziehen. Mit einem flüssigen Schreibstil, gut ausgearbeiteten Charakteren und einer Handlung, die voller Täuschungen, Intrigen und Rachegelüsten geht er dabei vor und lässt sie in das Leben von Menschen schauen, die geprägt von gesellschaftlichen Verhältnissen und familiären Verpflichtungen sind. Und noch ehe er es sich versieht, leidet und bangt der Leser mit ihnen mit, erlebt Momente der Trauer und des Glücks und ist dabei, wenn sie von Wut und Hass übermannt fürchterliche Dinge tun. Ein rasantes und bewegendes Leseerlebnis, das in verschiedene Zeitepochen blicken lässt und mit einem raffiniert erdachten Ende überrascht. Fazit: Eine wunderbar fesselnde Familiensaga voller Intrigen und Einzelschicksale.

Lesen Sie weiter

Ich kenne alle Bücher von Sidney Sheldon und habe sie damals mehrmals gelesen. Daher freut es mich sehr, dass Diamanten-Dynastie jetzt mit diesem tollen Cover neu aufgelegt wurde. Und auch nach sovielen Jahren konnte mich die Geschichte gleich wieder von Anfang an begeistern. Ich mag über den Inhalt nicht mehr schreiben, als der Klappentext hergibt, sonst würde man einfach spoilern. Es gibt bei Sidney Sheldon immer soviel zu entdecken, es gibt Wendungen, mit denen man überhaupt nicht gerechnet hat, die die Geschichte aber auf Hochspannung halten. Der Autor ist für mich der Meister der Täuschungen, Intrigen, Rache, Macht und Hass. Man wird die ganze Zeit unter Spannung gehalten und die Seiten fliegen dahin wie nichts. Ich habe durch die Geschichte um Jamie, der sein Glück beim Goldschürfen sucht, wieder richtig Lust bekommen, auch die anderen Geschichten des Autors nochmals zu lesen, denn einige sind jetzt auch als E-Book neu aufgelegt worden. Von mir gibt es eine ganz klare, unbedingte Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter