VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Thoughtless Erstmals verführt
(Thoughtless 1)
Roman

Thoughtless-Reihe (1)

Kundenrezensionen (176)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-48242-9

Erschienen: 20.04.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Service

  • Biblio

Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera in einer glücklichen Beziehung mit Denny. So überlegt sie nicht lange, als er ein Jobangebot in Seattle bekommt, und zieht mit ihm in die neue Stadt, um ihr Studium dort zu beenden. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, mieten sie ein Zimmer. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Als Dennys Job ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, die sich inzwischen in der Stammkneipe von Kellans Band etwas dazuverdient, ihrem neuen Mitbewohner näher. Was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu etwas Intensiverem, Verbotenem – zu einem Spiel mit dem Feuer ...

"Thoughtless" (Band 1 der Thoughtless-Trilogie) ist im April 2015 erschienen.

"Effortless" (Band 2 der Thoughtless-Trilogie) erscheint am 15. Juni 2015.

"Careless" (Band 3 der Thoughtless-Trilogie) ist im August 2015 erschienen.

"So verboten, so verlockend: Sie werden nicht aufhören können zu lesen!"

Jolie

THOUGHTLESS-REIHE

Thoughtless-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

S.C. Stephens (Autorin)

S.C. Stephens lebt mit ihren zwei Kindern im wunderschönen Pazifischen Nordwesten Amerikas. Mit ihrem Debut "Thoughtless" feierte sie in ihrem Heimatland einen sensationellen Bestsellererfolg und eroberte auch mit den Folgebänden der Serie die Leserherzen im Sturm.

"So verboten, so verlockend: Sie werden nicht aufhören können zu lesen!"

Jolie

"Die perfekte, herzzerreißende und leidenschaftliche Geschichte eines Liebesdreiecks."

Tammara Webber

"Diese Bücher kann man nicht mehr aus der Hand legen."

Abbi Glines

"Wenn Sie Beautiful Disaster mochten, werden Sie diese Serie lieben!"

Nightly Reading Blog

"Geht unter die Haut!"

My Guilty Obsession

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Sonja Hagemann
Originaltitel: Thoughtless
Originalverlag: Gallery, 2012

Paperback, Klappenbroschur, 640 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-442-48242-9

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 20.04.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Rezi - Thoughtless: Erstmals Verführt von S. C. Stephens

Von: ~Laura~ Datum: 22.02.2017

talesofthefairytaleworld.blogspot.de/

Inhalt:
Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera in einer glücklichen Beziehung mit Denny. So überlegt sie nicht lange, als er ein Jobangebot in Seattle bekommt, und zieht mit ihm in die neue Stadt, um ihr Studium dort zu beenden. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, mieten sie ein Zimmer. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Als Dennys Job ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, die sich inzwischen in der Stammkneipe von Kellans Band etwas dazuverdient, ihrem neuen Mitbewohner näher. Was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu etwas Intensiverem, Verbotenem – zu einem Spiel mit dem Feuer ...

Informationen zum Buch:
Broschiert: 640 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (20. April 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442482429
ISBN-13: 978-3442482429
Originaltitel: Thoughtless
Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 4,2 x 20,7 cm

Meine Meinung:
Um dieses Buch bin ich wirklich sehr lange herumgeschlichen, entsprechend lange hab ich hier auch mit dem Kauf gewartet. Aber es hat sich auch gelohnt zu warten, denn ich wurde mehr als nur positiv überrascht. Der Schreibstil ist wunderbar, sodass ich hier regelrecht durch das Buch geflogen bin. Es ist in der Ich-Form erzählt und wir als Leser begleiten Kiera durch ihre Gefühlswelt, die manchmal mehr als nur eindeutig ist.
Kiera selbst finde ich wirklich als Protagonistin sehr entspannend, denn trotz ihrer kleinen Fehler ist sie wirklich eine angenehme Person, die ich mir sehr gut in meinem Freundeskreis vorstellen könnte. Zudem hat sie mich auch stellenweise an mich selbst erinnert, denn auch ich empfinde mich eher als kleine graue Maus und bin sehr schüchtern. Genau wie Kiera eben.
So wie sie hätte ich wohl auch nie geglaubt das jemand wie Kellan meine Gefühle erwidern könnte. Dabei ist Kellan echt ein toller Mensch (wenn er nicht gerade mal das mega Arschloch heraushängen lässt), und auch seine Musik, okay mehr die Texte, finde ich wahnsinnig toll, denn sie finden den Weg direkt in mein Herz. Genau das hat auch Kellan selbst geschafft, denn er legt zum Teil so ein niedliches Verhalten an den Tag, dass ich nicht anders konnte, als mich ebenso in ihn zu verlieben.
Dennoch kann ich die wirren Gefühle von Kiera verstehen, denn eigentlich ist sie ja mit Denny zusammen. Allerdings kann man nichts gegen seine Gefühle und so toll Denny auch ist, er ist eben Denny. Viel zu lieb und der Bilderbuch-Freund schlechthin. Das er Kiera dann auch noch für seinen Job allein lässt hat ihn mir auch noch richtig unsympathisch gemacht, denn er hat mehrfach durchblicken lassen, dass ihm sein Job wesentlich wichtiger ist als Kiera selbst. So konnte ich auch hier ihre Reaktion sehr gut nachvollziehen.
Alles in allem ist dieses Buch pures Lesevergnügen schlechthin, gut es hat einige Schwächen, weil es mitunter recht vorhersehbar ist, dennoch habe ich es genossen das Buch zu lesen und brauche unbedingt mehr davon. Genau deswegen lasse ich für dieses Buch auch 9 Rosenblätter fallen. Für mich ganz klar eine Lese-Empfehlung.

Eine Achterbahn der Gefühle

Von: Corinna Datum: 29.12.2016

https://theheartmoments.blogspot.de/

Die Autorin schaffte es innerhalb von ein paar Seiten mich an das Buch zu binden, mich hat die Geschichte einfach so mitgerissen. Man konnte während des Lesens richtig mitfühlen, auch wenn ich Kiera ab und zu nicht wirklich nachvollziehen konnte & sicherlich auch anders gehandelt hätte.

Die Spannungen die zwischen Kiera und Kellan entstehen, spürt man förmlich auf der Haut. Obwohl diese liebe "verboten" ist, fiebert man die ganze Zeit mit und bei jedem Rückschlag fühlte es sich an wie ein Messerstich in das eigene Herz.

Obwohl ich persönlich natürlich nichts von Untreue halte, kann ich diese Anziehungskraft zu Kellan nachvollziehen. So wie er in dem Buch beschrieben ist, hätte kaum eine Frau Nein sagen können. Oder doch? Trotzdem tat ihr armer Freund Denny mir am Anfang wirklich sehr sehr Leid, ich hätte sie Ohrfeigen können, dass sie so einem tollen Mann einfach so hintergeht. Trotzdem fügt sich am Ende alles zu einer Gesamtheit.

Ich bin wirklich sehr gespannt auf den zweiten Teil der Geschichte

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin