SPECIAL zu Marcel Reich-Ranicki

Ludwig-Börne-Ehrenpreis an Marcel Reich-Ranicki

Marcel Reich-Ranicki erhielt am 2. Juni 2010 den Ehrenpreis der Ludwig-Börne-Stiftung. Der Preis wird dem mit vielen deutschen und ausländischen Preisen und Doktorwürden ausgezeichneten "Literaturpapst", der an diesem Tag 90. Geburtstag feierte, für sein Lebenswerk verliehen.
Die Preisverleihung findet am Sonntag, den 6. Juni in der Paulskirche in Frankfurt statt.
Zahlreiche Weggefährten seiner über mehrere Jahrzehnte dauernden publizistischen Karriere wie Entertainer Thomas Gottschalk, Moderator Harald Schmidt, FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher und Publizist Henryk M. Broder ehrten den Preisträger während des Festakts in der Paulskirche.