Jeffrey Archer, Traum des Lebens (Heyne)

Special zu den Büchern von Jeffrey Archer

»Traum des Lebens«

Brief von Jeffrey Archer an seine Leser

Jeffrey Archer
© Broosk Saib
Liebe Leser,

als ich vor einigen Jahren mit dem ersten Buch der »Clifton-Saga« begann, konnte ich nicht ahnen, dass mich das Leben von Harry Clifton noch lange Zeit beschäftigen würde. Nach Abschluss des letzten Clifton-Bandes »Winter eines Lebens« entspannte ich mich mit dem Verfassen einiger Kurzgeschichten. Dabei kam mir die Idee zu einem neuen Epos, die mich wie ein Blitz durchzuckte. Ein Junge ist mit seiner Mutter auf der Flucht, beide müssen ihre Heimat Russland verlassen. In Bruchteilen von Sekunden müssen sie eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes weiteres Schicksal, ihren Lebensweg bestimmen wird. Ein Augenblick für ein Leben. Hieraus entstand mein neuer Roman Traum des Lebens. Ich habe mehrere Jahre daran gearbeitet und großen Spaß beim Schreiben gehabt. Ich hoffe, dass Sie ebensolches Vergnügen bei der Lektüre haben.

Jeffrey Archer

Das Buch

1968: Am Hafen von Leningrad müssen der junge Alexander Karpenko und seine Mutter auf der Flucht vor dem KGB entscheiden, auf welches Schiff sie sich als blinde Passagiere schleichen. Eines fährt nach Großbritannien, eines in die USA. Der Wurf einer Münze soll das Schicksal von Alexander und Elena besiegeln ... Über eine Zeitspanne von dreißig Jahren und auf zwei Kontinenten entfaltet sich in Jeffrey Archers neuem Roman eine Geschichte von einmaliger Spannung und Dramatik - eine Geschichte, die man nicht wieder vergisst.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Hörbuch Download
Hörbuch Download
€ 24,00 [D] inkl. MwSt. | € 24,70 [A] | CHF 33,90* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)
€ 29,95 [D]* inkl. MwSt. | € 29,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
€ 17,95 [D]* inkl. MwSt. | € 17,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

»Triumph und Fall«

Im Londoner East End verkauft der junge Charlie Trumper Obst und Gemüse auf der Straße. In sehr ärmlichen Verhältnissen lebend, träumt er davon, einmal das größte Kaufhaus der Welt zu besitzen. Aber die Zeiten sind hart, und der Erste Weltkrieg reißt Charlie zunächst aus seinen Träumen. Doch auch die schlimmsten Feinde und Widerstände, selbst eine große tragische Liebe können ihn nicht aufhalten … In seinem großen Epos schildert Jeffrey Archer den Weg seines Helden über mehrere Jahrzehnte, aus den finsteren Gassen Whitechapels in die Welt der Reichen und Mächtigen - und seinen Kampf, sich hier zu behaupten und gleichzeitig aufrecht zu bleiben.

Jetzt bestellen

Taschenbuch
eBook
Hörbuch Download
€ 10,99 [D] inkl. MwSt. | € 11,30 [A] | CHF 16,90* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)
€ 29,95 [D]* inkl. MwSt. | € 29,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

»Das Spiel der Mächtigen«

Zwei Männer, grundverschieden und doch gleich: Der eine, Lubji Hoch, entstammt einer armen Familie osteuropäischer Juden. Er beginnt im Nachkriegs-Berlin mit dem Aufbau einer Zeitung. Der andere, Keith Townsend, Sohn eines Zeitungsbesitzers in Melbourne, steigt in wenigen Jahren zum bedeutendsten Verleger Australiens auf. Doch seine Träume gehen weit darüber hinaus. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich die Kreise dieser beiden Männer im Angesicht vom Kampf um Macht und Liebe schneiden werden. Jeder von ihnen hat das Ziel, das größte Medienimperium der Welt zu besitzen. Nur einer von ihnen wird überleben …

Jetzt bestellen

Taschenbuch
eBook
€ 10,99 [D] inkl. MwSt. | € 11,30 [A] | CHF 16,90* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)

»Söhne des Glücks«

Sie sind Zwillinge – und werden bei der Geburt getrennt. Beide Jungen wachsen auf, ohne dass sie voneinander wissen: Nat in einfachen Verhältnissen, sein Bruder Fletcher als Sohn eines der reichsten Männer Connecticuts. Doch Nat will es den Umständen zum Trotz ganz nach oben schaffen. Immer wieder kreuzen sich die Schicksalspfade der beiden Brüder. Nat wird erkämpft sich eine Karriere als erfolgreicher Bankier, Fletcher geht in die Politik. Beide müssen sich in Machtspielen, Liebschaften und Lebensproben bewähren. Als sie entdecken, dass sie einen gemeinsamen Feind haben, führt das Schicksal sie auf dramatische Weise zusammen ...

GENRE