VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Befreie mich All The Pretty Lies 2
Roman

All the Pretty Lies (2)

Kundenrezensionen (24)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-41926-1

NEU
Erschienen: 09.01.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Kennedy Moore hat Jahre gebraucht, um ihr Leben wieder zu ordnen, nachdem Reese Spencer es zerstört hatte. Heute ist sie stark und unabhängig und verfolgt ihren Traum – Tänzerin zu werden. Da taucht eines Tages Reese auf und verspricht ihr, ein Vortanzen zu arrangieren. Kennedy muss nichts weiter tun, als hart zu arbeiten und Reese zu widerstehen. Klingt gar nicht so schwer, oder?

ÜBERSICHT ZU MICHELLE LEIGHTON BEI RANDOM HOUSE

The Wild Ones

All the Pretty Lies

Addicted to You

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

M. Leighton (Autorin)

Michelle Leighton wurde in Ohio geboren und lebt heute im Süden der USA, wo sie den Sommer über am Meer verbringt und im Winter regelmäßig den Schnee vermisst. Leighton verfügt bereits seit ihrer frühen Kindheit über eine lebendige Fantasie und fand erst im Schreiben einen adäquaten Weg, ihren lebhaften Ideen Ausdruck zu verleihen. Sie hat bereits 13 Romane geschrieben. Derzeit arbeitet sie an weiteren Folgebänden, wobei ihr ständig neue Ideen, aufregende Inhalte und einmalige Figuren für neue Buchprojekte in den Sinn kommen. Lassen sie sich in die faszinierende Welt von Michelle Leighton entführen – eine Welt voller Überraschungen, ausdrucksstarken Charakteren und trickreichen Wendungen.

www.mleightonbooks.com

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Julia Flynn, Ursula C. Sturm
Originaltitel: All The Pretty Poses
Originalverlag: M. Leighton Books

Taschenbuch, Broschur, 304 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-41926-1

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen: 09.01.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

ღRezension zu >All The Pretty Lies: Befreie mich< von M. Leightonღ

Von: Sylvia Loves Books Datum: 15.03.2017

sylvialovesbooks.de

Da ich einer großer Fan der Addicted-To-You-Reihe bin und bereits den ersten Teil von „All The Pretty Lies“ gelesen hatte, wollte ich auch dieses Buch lesen, obwohl mich der Vorgänger nicht ganz überzeugen konnte. Ich liebe den lockeren Schreibstil von M. Leighton, ihren Humor und die Chemie zwischen ihren Protagonisten.

Auch bei „Befreie mich“ schreibt die Autorin gewohnt flüssig, locker und humorvoll. Durch die Perspektivwechsel kann man sich in beide Protagonisten hineinversetzen, ihre Handlungen nachvollziehen und lernt sie gut kennen. Doch wie bei Band 1 konnte ich mich auch beim zweiten Teil nur schwer auf die Figuren einlassen und habe bis zum Schluss keinen wirklichen Zugang zu ihnen gefunden. Kennedy war mir zu verschlossen, auch wenn ich sie bis zu einem gewissen Punkt verstehen konnte. Mir fiel es schwer, eine Bindung zu ihr aufzubauen. Leider ging es mir bei Reese nicht anders. Ich hatte die Hoffnung, dass sich hinter seiner Arroganz ein liebenswerter Charakter versteckt, aber ich konnte bis zum Schluss keine wirkliche Sympathie für ihn aufbringen.

Die Handlung ist nichts Neues, was mich an sich aber nicht stört. Klar, es passiert nichts Unvorhersehbares, aber hin und wieder mag ich locker-leichte Liebesgeschichten für zwischendurch. Die Geschichte konnte mich unterhalten, auch wenn ich zu den Figuren keinen Zugang finden konnte, und wurde zum Ende hin auch spannender. An Drama fehlt es dem Buch nicht, aber das bin ich von der Autorin ja schon gewohnt, trotzdem konnte es mich nicht recht überzeugen.

Fazit:

„Befreie mich“ ist der zweite Band der neuen Reihe von M. Leighton. Wie auch der Vorgänger konnte mich dieses Buch nicht ganz überzeugen. Die Autorin hat es zwar geschafft, mich zu unterhalten, aber insgesamt war mir die Geschichte zu flach und auch die Charaktere blieben mir zu blass. Ich vergebe 2,5/ 5 Leseeulen.

{Rezension} All The Pretty Lies - Befreie mich

Von: Pandalovebooks Datum: 09.03.2017

https://www.instagram.com/pandaaalovebooks/?hl=de

Titel: All the Pretty Lies - Befreie mich
Autorin: M. Leighton
Seiten: 300
Verlag: Heyne
Preis: 9.99€
Ausgabe: Broschiert
Genre: New Adult
Reihe: 2/3





Klappentext:

Kennedy Moore hat Jahre gebraucht, um ihr Leben wieder zu ordnen, nachdem Reese Spencer es zerstört hatte. Heute ist sie stark und unabhängig und verfolgt ihren Traum – Tänzerin zu werden. Da taucht eines Tages Reese auf und verspricht ihr, ein Vortanzen zu arrangieren. Kennedy muss nichts weiter tun, als hart zu arbeiten und Reese zu widerstehen. Klingt gar nicht so schwer, oder?





Meine Meinung:


Resse & Kennedy – Eine Geschichte, die vor 14 Jahren begonnen hat.
Damals treffen sich Reese und Kennedy zum ersten Mal und schnell wird klar, dass die beiden etwas verbindet. Allerdings wird diese Verbindung plötzlich zerstört und jeder geht seinen eigenen Weg.
14 Jahre später treffen sie sich wieder, gerade dann, als beide nicht damit gerechnet haben. Reese packt die Gelegenheit beim Schopf und macht Kennedy ein Angebot, dass sie nicht ablehnen kann. Die Bedingungen dafür sind recht einfach einzuhalten, möchte man meinen..
Ich liebe es, dass das Cover zum ersten Teil passt und diesmal in einem frischen Grün erstrahlt. Es sieht wunderschön aus im Regal.
Nach Sloane und Hemi erzählt M. Leighton nun die Geschichte von Reese Spencer, dem Bruder von Hemi. Erfolgreich und attraktiv, ganz wie sein Bruder, hat sich Reese eine Existenz aufgebaut, von der er problemlos leben kann. Er ist ein frischer und witziger Mensch, der um seine Attraktivität weiß und nichts anbrennen lässt. Als er plötzlich auf Kennedy trifft, ändert sich das allerdings schlagartig. Aus dem Playboy wird ein Mann.
Und auch Kennedy hat sich im Laufe der Jahre verändert und trägt die ein oder andere Überraschung in ihrem Leben mit sich herum. Sie ist zu einer starken und selbstbewussten Frau herangewachsen, die es schafft, für ihr eigenes Leben Verantwortung zu übernehmen. Ich habe beide von Anfang an ins Herz geschlossen, weil sie sympathisch und jeder auf seine eigene Art speziell ist. Auch finde ich es großartig, wie die Autorin es geschafft hat, die Spannung zu halten, da recht am Anfang ein Geheimnis erwähnt wird, das auch erst ziemlich weit am Ende wirklich aufgelöst wird. Es sind tolle Überraschungen enthalten, die ich so auf keinen Fall erwartet habe und die machen das Buch so schön. Es ist für all jene der perfekte Lesestoff, die nicht genug bekommen können von spannenden und emotionalen Storys, die das Herz berühren.



Fazit:
Ich kann diesem Buch einfach nur 5 von 5 Sterne geben und eine Leseempfehlung erhält es ebenfalls.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin