Beziehungsprobleme gibt es nicht

Mit THE WORK zur glücklichen Partnerschaft

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der wirklich effektive Weg aus Beziehungsfrust.

Viele Menschen glauben, sie hätten ein Beziehungsproblem. Oft leiden sie unter enormem Stress deswegen. Doch alles, woraus ein Beziehungsproblem bestehen kann, basiert auf unseren Überzeugungen und Glaubenssätzen. Deshalb ist es selten aussichtsreich, vom Partner oder der Partnerin die erlösende Änderung zu erwarten. Viel mehr kommt in Bewegung, wenn wir unsere eigenen Gedanken und Urteile hinterfragen. Byron Katies THE WORK bietet hierfür das ideale Werkzeug. Ralf Giesen zeigt, wie Sie Ihrem „Beziehungsproblem“ mit THE WORK zu Leibe rücken und neue Türen im eigenen Verstand, neue Tore im Herzen öffnen.

"Eine anschauliche und sehr praktikable Anleitung für einen anderen Umgang miteinander."

Für Sie (09. Mai 2015)

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-442-22084-7
Erschienen am  16. März 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ralf Giesen, Jahrgang 1965, ist Lehrer, Certified Facilitator (ITW), Lehrcoach (vtw), NLP Lehrtrainer, sowie Gründer und Leiter des Instituts für angewandte Positive Psychologie (ifapp) mit Sitz in Berlin und auf Mallorca. Seit 1997 arbeitet er als Trainer und Coach. 2003 lernte er Byron Katies THE WORK kennen; 2007 unterstützte er sie in Kalifornien bei der Gründung des Institute for The Work (ITW). Er ist Vorstandsvorsitzender des Verbands für The Work of Byron Katie (vtw) und lebt auf Mallorca.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

"In seinem Buch erklärt Ralf Giesen anschaulich, wie 'The Work' funktioniert, und unterstützt Sie dabei, Ihren eigenen Weg zur glücklichen Partnerschaft zu bestreiten."

Happy Way (18. Juni 2015)

"Ralf Giesen gibt hilfreiche Tipps, wie Sie den Problemen zu Leibe rücken und neue Türen im eigenen Verstand öffnen."

B.Z. (26. Februar 2015)

"Das gut geschriebene, spannende Buch eignet sich sowohl für Menschen, die 'The Work' schon kennen, als auch für solche, die diese [...] Arbeit kennen lernen wollen."

Yoga! Das Magazin (CH) (04. August 2015)

"'The Work' ist eine Arbeit an [...] Glaubenssätzen, die uns im Wege stehen. Ralf Giesen zeigt uns, wie wir aus den fatalane Denkschleifen wieder heraus kommen."

Praxis Kommunikation (01. August 2015)